News

Tim Raue kocht auf den Malediven!

Im Pop-up Gourmet-Konzept „Once Upon a Table“ wird der 2-Sterne-Koch seine Gäste jedes Mal aufs Neue überraschen.

Nur acht Gäste

Veranstaltet wird das kulinarische Luxus-Pop-up von der Soneva Group, einem Anbieter für Luxus-Resorts. Im 5-Sterne Resort Soneva Fushi werden die bekanntesten Sterneköche und Küchenchefs in einem hufeisenförmigen Chef’s Table ihre Gourmetküche acht Gästen präsentierten – für so viel Gäste nämlich hat der begehrte Tisch Platz. Da kein festes Menü angeboten wird, werden die Gäste jedes Mal aufs Neue überrascht.

Malediven oder CHEFDAYS!

Tim Raue ist der bis dato einzige deutsche Koch, der an diesem Konzept teilnimmt. Über 30 der besten und renommiertesten Köche sind Teil dieses Programms. Wer es nicht auf die Malediven schafft, sollte am Montag und Dienstag, dem 1. und 2. Oktober, unbedingt zu den CHEFDAYS nach Berlin. Denn dort wird Tim Raue am Dienstag seine Kochkünste live on stage präsentierten.

www.soneva.com/soneva-fushi/dining/out-of-the-blue/once-upon-a-table/

www.tim-raue.com

30.09.2018