News

Tim Raue mit Pop-up im Kulm

Der deutsche 2-Sterner Tim Raue soll das Gourmetrestaurant The K im Kulm Hotel St. Moritz zum Pop-up-Knüller machen.

Fotos: Nils Hasenau

Das Schweizer 5-Sterne-Luxushaus Kulm Hotel St. Moritz will hoch hinaus. Mit einem neuen Pop-up-Konzept unter dem Namen The K by Tim Raue wird ein kulinarischer Höhenflug für die kommende Wintersaison angepeilt. Wie der Name unschwer erraten lässt, konnte man für das Konzept keinen geringeren als den Berliner Starkoch Tim Raue gewinnen. 

Der Winter kann kommen

Der deutsche Erfolgsgastronom soll die Neuausrichtung des Gourmetrestaurants konzipieren und die Küche mit seinen asiatisch inspirierten Kreationen beflügeln. Mit Küchenchef Christian Singer und seinen beiden Sous Chefs Christopher Wecker und Lion Schirmer stehen ab Anfang Dezember drei enge Mitarbeiter Raues hinter dem Herd am Kulm. Tim Raue selbst soll aber zu ausgewählten Terminen auch im Restaurant sein. 

Das Gault-Millau-Hotel des Jahres 2018 unter der Leitung von Hoteldirektor Heinz E. Hunkeler im Schweizer Nobel-Skiort St. Moritz zählt mit seiner über 100 Jahre alten Geschichte zu den traditionsreichsten Häusern des Landes. 

www.kulm.com

30.08.2017