News

Tristan Brandt entwirft Modekollektion

Der Sternekoch als Modedesigner: Tristan Brandt kleidet nun seine Kollegen mit seiner eigenen Modekollektion ein.

Die Chefposition der Engelhorn-Gastronomie sowie in der Küche des Opus V, zwei Michelin-Sterne und jetzt auch noch eine Modekollektion für die Gastronomie: Der deutsche Sternekoch Tristan Brandt ist vielseitig talentiert, auch wenn er mit Mode bis jetzt nur indirekt zu tun hatte, wie er dem Mannheimer Morgen verrät. Die Modekollektion entwarf Brandt für die französische Firma Bragard, die bislang mit der vor Kurzem verstorbenen französischen Legende Paul Bocuse zusammengearbeitet hatte und weltweit führender Hersteller von Berufskleidung für die Gastronomie und Hotellerie ist. Unter anderem zählen die Hilton-Hotels zu den Kunden des Modeproduzenten. Auch Brandt trägt seit seiner Ausbildung Bragards Jacken.
 Tristan Brandt entwirft Modekollektion

Das anfängliche Zögern des Deutschland-Chefs von Bragard Christian Osche bezüglich der Zusammenarbeit mit Tristan Brandt verflog schnell und nun sind auch schon erste Teile der Kollektion, die dank Brandt elegant und doch praktisch sein soll, ausverkauft.

Mehr zu Tristan Brandt im aktuellen Magazin!

11.02.2018