News

Weltraum-Cookies: Süsses für Astronauten

Das Experiment soll Geschichte schreiben. Double Tree will seine berühmten Chocolate Chip Cookies ins Weltall schießen und direkt auf der ISS backen.

Fotos: Shutterstock

Das Leiden hat ein Ende: Wenn alles gut geht, müssen die Astronauten auf der International Space Station (ISS) bald nicht mehr ohne Chocolate Chip Cookies leben. Zu verdanken haben sie das dem Unternehmen Double Tree by Hilton, das im Weltraum einen neuen Absatzmarkt für seinen berühmten Cookie Dough wittert. Zusammen mit Zero G Kitchen und Nano Racks arbeitet Double Tree an einer Technologie, die es ermöglicht, im Weltall Cookies zu backen. Wenn das Experiment gelingt, wäre es ein historischer Schritt.

Astronauten auf der ISS sollen in einem historischen Experiment mit frischen Chocolate Chip Cookies versorgt werden.

Zero G Kitchen stellt Geräte her, die bei Schwerelosigkeit auf langen Flügen in den Weltraum eingesetzt werden können. Nano Racks ist führender Anbieter von speziell auf das Weltall zugeschnittenen Produkten und Dienstleistungen für die kommerzielle Nutzung von Flächen.

Das Herzstück des Projekts ist ein sogenannter Space Oven, der Prototyp eines Backofens, mit dessen Hilfe ein Stück der irdischen Gastfreundlichkeit ins All exportiert werden soll, um den Astronauten ihren Aufenthalt auf der ISS komfortabler zu gestalten. Wer würde da nicht als Erstes an warme, weiche und buttrige Chocolate Chip Cookies denken?

Double Tree by Hilton ist berühmt für seine Signature Cookies. Diese sollen künftig nicht nur auf der Erde verfügbar sein, sondern auch im Weltraum.

Cookies als galaktischer Meilenstein

Geplant ist, dass noch dieses Jahr eine Rakete von der Erde in Richtung ISS abhebt, beladen mit Cookie Dough und einem Space Oven. Wenn es nach Hilton geht, sollen die Cookies nur der Anfang sein. Im Rennen um den Weltraum will Hilton das erste Hotel auf dem Mond eröffnen. Dort wird man dann auch etwas brauchen, um die Gäste von der Erde willkommen zu heißen. Chocolate Chip Cookies – what else?

www.cookiesinspace.com

 

 

08.07.2018