„noma” ist die neue Nummer 1

Chefkoch Rene Redzepi verdrängt mit seinem „noma”, das „El Bulli” auf Platz 2 der S.Pellegrinos Top-50 Liste. Das „Steiereck” feiert sich als großen Aufsteiger.
November 13, 2015

Rene Redzepi

Das Restaurant „noma” in Kopenhagen steht nun vor „El Bulli” auf dem ersten Platz der S.Pellegrinos Top-50 Liste der weltbesten Restaurants. Vier Jahre lang konnte Ferran Adria erfolgreich seinen ersten Platz verteidigen und musste sich nun dem einstigen Drittplatziertem, dem Dänen Rene Redzepi, geschlagen geben. Um neun Plätze aufsteigen konnte das Wiener „Steiereck”, dass somit Platz 21 der weltbesten Restaurants belegt. Die „Schwarzwaldstube” hingegen ist um ganze 24 Plätze abgerutscht und liegt nun auf Rang 47.

Hier finden Sie die gesamte S.Pellegrinos Liste der 50 weltbesten Restaurants.

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…