Rene Redzepis noma verliert seinen Head of Fermentation

David Zilber verlässt das weltberühmte Restaurant in Kopenhagen.
Juni 3, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker! 

Nach sechs Jahren verlässt der international renommierte Head of Fermentation des noma das vielfach ausgezeichnete Restaurant.

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker! 

Nach sechs Jahren verlässt der international renommierte Head of Fermentation des noma das vielfach ausgezeichnete Restaurant.

Vom Chef de Partie zum Fermentations-Mastermind

„Ich war ein klein wenig anders als der Rest, als ich 2014 hier gestartet habe. Aber dieses „anders sein“ war es, was mir die Türen zu diesem Restaurant geöffnet hat.“, erklärt Zilber in einem Abschieds-Posting auf Social Media.

Der gebürtige Kanadier stieß 2014 zum noma-Team und arbeitete zunächst als Chef de Partie. Nach dem ihn Rene Redzepi in das Fermentation Lab des Restaurants beorderte, übernahm er 2017 dessen Leitung. Gemeinsam mit Redzepi veröffentliche Zilber das Buch „The Noma Guide to Fermentation“, das bereits ein Jahr nach Erscheinen als Grundlagenwerk in den Regalen vieler Restaurants steht und zu einer Art Bibel der aktuellen Kochgeneration wurde.

Bildschirmfoto-2020-06-03-um-15.13.41

 

„Vielleicht bin ich ein Idiot jetzt zu gehen“

„Leute sagen zu mir, dass ich in meiner Zeit im noma dabei geholfen habe ein ganzes Genre zu definieren. Vielleicht. Ich bin der Meinung einfach meinen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben. Aber in meiner Zeit hier habe ich mit so vielen Kollegen zusammen alles daran gesetzt, die Idee der Erkundung und Neugierde, für die das noma weltweit bewundert wird, am Leben zu erhalten.“, so Zilber.


Wohin die Reise für Zilber geht, ist derzeit noch nicht bekannt. „Vielleicht bin ich ein Idiot einen der besten Jobs der Welt mitten in einer Krise zu verlassen, aber ich glaube fest an mein Talent meine Fähigkeiten für das Bestmögliche einzusetzen. Wie? Das weiß ich derzeit noch nicht. Aber ich bin mir sicher dass es noch bedeutender wird als je zuvor.“

Unser ausführliches Porträt über Davild Zilber und die verrückte Welt der Fermentation könnt ihr hier nachlesen.

Über die ROLLING PIN App könnt ihr die exklusive Masterclass mit David Zilber kostenlos ansehen.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…