Restaurantwoche in Top-Besetzung

Am 6. März startet die Wiener Restaurantwoche. Mit dabei Spitzenköche wie Toni Mörwald, Alex Theil oder Sören Herzig.
Feber 21, 2017 | Fotos: Culinarius Informationsdienstleistungs GmbH/APA-Fotoservice/Hörmandinger

wienrestaurantwoche-header

So schmeckt Wien

85 verschiedene Restaurants, sieben Tage, zwei Menüs und eine Stadt. Die Wiener Restaurantwoche von 6. bis 12. März 2017 verspricht ein kulinarisches Highlight zu werden. 
Haubenköche wie Toni Mörwald, Tom Frötsch vom Restaurant Hansen, Michael Böhm vom Landgasthaus Böhm, Felix Albiez vom Restaurant Das Schick, Sören Herzig von Amador´s Wirtshaus, Hiroshi Sakai vom Restaurant Sakai und viele mehr stellen ihr Können unter Beweis.
Zur Auswahl stehen ein 2-gängiges Mittagsmenü ab 14,50 Euro und ein 3-Gänge-Dinner ab 29,50 Euro. Die Tischreservierung beginnt am 21. Februar um 00.00 Uhr unter www.restaurantwoche.wien.
Die Wiener Restaurantwoche ist mit mehr als 12.000 Teilnehmern das größte Gourmet-Event Wiens und bietet lokalen Restaurants sowie ihren Köchen die einzigartige Gelegenheit, Wiens Feinschmecker von ihren Künsten zu überzeugen.
"Dieses kulinarische Ereignis bietet eine einzigartige Gelegenheit die hiesige Spitzengastronomie zu erleben. Wien besitzt im internationalen Vergleich ein außergewöhnlich dichtes Angebot an exzellenten Restaurants, deren Vielfalt und Raffinesse wir in dieser Woche präsentieren wollen", versprechen Dominik Holter und Marc Klein, Veranstalter der Wiener Restaurantwoche.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…