Rheinland-Pfalz: Öffnung der Gastronomie in der kommenden Woche

"Gibt es keine bundesweite Einigung, gehen wir eigenen Weg", kündigte Rheinland-Pfalz' Wirtschaftsminister Volker Wissing an.
Mai 5, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Wirtschaftsminister Volker Wissing geht davon aus, dass die Gastronomie in Rheinland-Pfalz in der kommenden Woche unter Einschränkungen wieder öffnen darf.

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Wirtschaftsminister Volker Wissing geht davon aus, dass die Gastronomie in Rheinland-Pfalz in der kommenden Woche unter Einschränkungen wieder öffnen darf.

Wird der „rheinland-pfälzische Weg“ eingeschlagen?

Die Ampel-Landesregierung sei für eine bundeseinheitliche Lösung in der Schalte der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin am Mittwoch. Allerdings: „Gibt es keine Einigung, gehen wir einen eigenen rheinland-pfälzischen Weg“, kündigte Wirtschaftsminister Volker Wissing am Dienstagnachmittag in der Online-Ausgabe des „Trierischen Volksfreunds“ an.

„Ich gehe davon aus, dass Gastronomie im Innen- und Außenbereich im Laufe der kommenden Woche unter Einschränkungen wieder öffnen darf und Hotels für private Übernachtungen noch in diesem Monat.“ „Wir wollen Betrieben eine Perspektive bieten, um den Tourismus wieder zu beleben“, sagte Wissing. Dazu zählten auch die Flussschifffahrten, die nach seinen Vorstellungen im Laufe der kommenden Woche wieder erlaubt sein sollen.

„Branche braucht ein Signal“

Nach den Küstenländern Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern hatte Bayern am Dienstag auch bereits angekündigt, dass Hotels und Restaurants wieder öffnen dürfen.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte vergangene Woche berichtet, die Fachministerkonferenzen seien angewiesen worden, stufenweise Konzepte für die Gastronomie und den Tourismus zu entwickeln. Die Branche brauche ein Signal. „Es ist für uns schon eine existenzielle Frage, da eine verantwortliche, aber auch baldige Lösung zu finden“, hatte Dreyer gesagt.

Wissing plädiert inzwischen dafür, die Lockerungen der Corona-Regeln nicht mehr auf einzelne Branchen zu beziehen. Sie sollten vielmehr davon abhängen, ob Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden könnten.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…