ROLLING PIN Awards Österreich 2019: Das sind die Gewinner

Österreichs Gastronomie und Hotellerie hat gewählt: Das sind die Gewinner der ROLLING PIN Awards 2019.
April 1, 2019

Über 8.500 Mitarbeiter der österreichischen Gastronomie und Hotellerie sind dem Aufruf von ROLLING PIN gefolgt und haben bei einem Onlinevoting ihre Favoriten nominiert bzw. für sie gevotet.
csm_rpaheader_5995c81330

Spektakuläre Show im Schloss Velden

Im Rahmen der ROLLING PIN-Awards, die dieses Jahr bereits zum zehnten Mal stattfanden, trafen sich die Spitzenvertreter der österreichischen Gastronomie und Hotellerie im 5-Sterne- Schlosshotel Velden zur Preisverleihung. Gemeinsam ehrten sie den besten Gastronomen, Hotelier, Sommelier, Barkeeper usw. des Jahres im Rahmen einer sensationellen Gala im Herzen Kärntens.
Der heißbegehrte ROLLING PIN-Award wird in insgesamt 15 Kategorien vergeben und zeichnet sich durch eine hohe Votingbeteiligung seitens der Brancheninsider aus.
Neben den 14 Kategorien, in denen jeweils drei Finalisten bis zuletzt um die goldene Trophäe gegeneinander auftraten, wurde ein Sonderpreis verliehen: Emotion pur hieß es, als Lisl Wagner-Bacher vom Landhaus Bacher in Mautern an der Donau für ihr beeindruckendes Lebenswerk ausgezeichnet wurde.

DIE GEWINNER DER ROLLING PIN AWARDS ÖSTERREICH 2019

  • Lebenswerk powered by Kröswang: Lisl Wagner-Bacher, Landhaus Bacher
  • Arbeitgeber des Jahres powered by Great Place to Work:Eva Wolf & Mario Karpf, Posthotel Ischgl
  • Aufsteiger des Jahres powered by Lohberger: Matthias Schütz, Restaurant Seeplatzl
  • Barkeeper des Jahres powered by Coca-Cola HBC Österreich: Dominik Oswald, Hammond Bar
  • Caterer des Jahres powered by Nannerl: Christian Chytil, impacts Catering
  • F&B-Manager des Jahres powered by MEIKO: Daniel Kreil, Hotel Gasthof Post
  • Gastronom des Jahres powered by Transgourmet: Gabriele und Robert Huth, Huth Gastronomie
  • Gastronomiekonzept des Jahres powered by Eloma: 1o1 von Martin Ho
  • Hotelier des Jahres powered by Nespresso: Sepp Schwaiger, The Eder Collection
  • Koch des Jahres powered by METRO: Hubert Wallner, See Restaurant Saag
  • Maître des Jahres powered by Rist: Sven Uzat, Silvio Nickol Gourmet Restaurant
  • Pâtissier des Jahres powered by Creative Cuisine: Gerald Baltram, Landhaus Bacher
  • Sommelier des Jahres powered by KATE & KON: René Antrag, Steirereck im Stadtpark
  • Biersommelier des Jahres powered by Hirter Bier: Evelyn Olak, Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig
  • Sous Chef des Jahres powered by Koppert Cress: Michael Bauböck, Steirereck im Stadtpark

Im Voting-Fieber? Die 50 BEST CHEFS AUSTRIA sind gerade in der Nominierungsphase. Stimme jetzt für deinen Lieblingskoch ab!
Hier geht’s zu den besten Bildern der einzigartigen Gala im Schlosshotel Velden:


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…