Starwood will Design Hotels komplett

Mit einem Beherrschungsvertrag will Starwood Claus Sendlingers Design Hotels übernehmen.
November 13, 2015

phpQk3nQ921.03.2014 Wie die Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität (DGAP) berichtet, soll der Vorstand der Design Hotels AG beschlossen haben, Verhandlungen mit Starwood Hotels & Resorts Worldwide über den Beherrschungsvertrag aufzunehmen. Wie hoch der Ausgleich sowie die Abfindung ausfällt, die an die außenstehenden Aktionäre der Design Hotels AG gezahlt werden müssen, wird sich nach einer Unternehmensbewertung und in Übereinstimmung mit den rechtlichen Anforderungen entscheiden.

Starwood hat bereits Ende 2011 rund 50 Prozent der Aktien der Design Hotels AG von der Arabella Hospitality Group übernommen, und kurze Zeit später seine Anteile auf mehr als 50 Prozent erhöht. Bevor der Beherrschungsvertrag zwischen Starwood und der Design Hotels jedoch wirksam in Kraft treten kann, muss die Hauptversammlung der Design Hotels AG dem Vorhaben erst noch zustimmen. Design-Hotels-Chef Claus Sendlinger ist angeblich zu entsprechenden Verhandlungen bereit.

www.designhotels.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…