Stern für Roboterkoch

Bei der Sternvergabe ist etwas schief gegangen: Gerüchten zufolge hat ein britisches Restaurant einen Stern erhalten, in dem ein Roboterkoch die Küche leitet. Dürfen die das?
März 30, 2018 | Fotos: Shutterstock

Letzte Woche wurden die Main Cities in Europa mit Sternen versehen. Darunter soll auch ein Restaurant sein, das statt einem Koch einem Roboter die Küchenleitung übertragen hat.
Beispielbild von kochendem Roboter am Herd 
Die Technik dahinter soll aus der Brutstätte der Künstlichen Intelligenz San Francisco kommen. Im Silicon Valley tüfteln Erfinder schon lange an der Robotertechnik und auch daran, dem Personalmangel in der Gastronomie entgegenzuwirken.
Kochende Roboter-Arme und Serviceroboter stehen schon länger in Diskussion. Jetzt sollen die amerikanischen Entwickler in Kooperation mit einem britischen Restaurant aber noch eins drauf gesetzt haben:
In einem Restaurant soll der Roboter-Küchenchef so gut kochen, dass er mit einem Stern ausgezeichnet wurde – allerdings ohne dass der Guide das wusste.
Ob i-Chef – so wird der Roboter von seinen Kollegen (übrigens keine Roboter) genannt – und das Restaurant die galaktische Auszeichnung behalten dürfen, steht noch in den Sternen.
Die Zukunft ist gar nicht soweit entfernt wie wir immer denken – auch wenn diese Nachricht nur ein Aprilscherz ist. Du suchst einen Job für die Zukunft? Dann einmal hier entlang zu unserer Job-Seite, bitte!

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…