Sylt: Tim Raue schließt Restaurant

Der Spitzenkoch und Multigastronom verabschiedet sich von Sylt – und konzentriert sich auf sein neuestes Projekt in Berlin.
September 11, 2019 | Fotos: Lukas Kirchgasser

Was ist der Grund für die Schließung?

Tim Raue ist nicht nur einer der besten und höchstdekorierten Köche Deutschlands, sondern auch einer der umtriebigsten Gastronomen. Neben seinem Berliner Gourmettempel Restaurant Tim Raue, der mit zwei Sternen, 19,5 Gault-Millau-Punkten und dem Platz 40 auf der Liste der World’s 50 Best Restaurants ausgezeichnet wurde, führt die charismatische Berliner Schnauze unter anderem drei bistronomische Outlets namens Colette – und zwar in Berlin, München und Konstanz. 

Im Mai des vergangenen Jahres eröffnete Raue außerdem das Spices by Tim Raue im 5-Sterne-Hotel A-Rosa auf Sylt. Das Konzept: asiatisch inspirierte Küche. Darunter fanden sich Fischbrötchen um 18 Euro. Wie nun bekannt wurde, macht das A-Rosa jetzt dicht. Das berichtet unter anderem das Hamburger Abendblatt.

Auf der Homepage des bereits geschlossenen Restaurants lautet die Begründung wie folgt: „Gemeinsam haben wir entschieden, die Zusammenarbeit mit dem Berliner Spitzenkoch zum September auslaufen zu lassen. Tim Raue wird seine Präsenz im Berliner Umland weiter stärken und sich mit voller Kraft neuen Projekten widmen.“ 

Tim Raue Spices Sylt

Der Spitzenkoch Tim Raue verlässt Sylt, sein dortiges Restaurant Spices by Tim Raue ist bereits geschlossen. 

Wie geht es weiter?

Damit wird nicht zuletzt auf Raues neues, prestigeträchtiges Projekt in Potsdam angespielt. Dort nämlich eröffnet der Spitzenkoch gemeinsam mit Star-Moderator Günther Jauch das Restaurant namens Villa Kellermann Tim Raue. Wie gestern bekannt wurde, eröffnet das Restaurant mit vier herrschaftlichen Sälen samt einer Seeterrasse am 25. September seine Pforten. Das Konzept: Brandenburger und Potsdamer Küche mit moderner Interpretation. 

Wie es für das Spices nun weitergeht, ist noch offen. Auf der Homepage des Hotels heißt es: „Zunächst werden wir aufgrund der Nebensaison eine Pause einlegen. Diese werden wir nutzen, um weitere kreative Konzepte zu entwickeln.“

Wer den absoluten Ausnahmekoch Tim Raue live erleben möchte, kann das auf den CHEFDAYS Germany in Berlin vom 30. September bis 1. Oktober 2019 – hier geht’s zu den Tickets: www.chefdays.de

www.spices-sylt.de

tim-raue.com

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen