Top-Hotels mit Flop-Websites

Top-Hotels haben oftmals eine schlecht kreierte Website und schrecken dadurch potenzielle Kunden ab. Hier die Tops und Flops
November 13, 2015

Die Londoner Digital-Agentur Halpern Cowan kommt zu diesem Ergebnis. Die Konsumentenbefragung ergab zudem, dass Economy-Hotels oft über weit bessere Websites verfügen. Spitzenreiter ist die Site der Novotel Hotels, gefolgt von den Sites von Best Western und Holiday Inn Express. Die Site der Hilton Hotels rangiert im Mittelfeld. Die Premium-Hotels Le Meridian, Ramada und Radisson belegten im Ranking die letzten Plätze. Als entscheidende Schwachstellen wurden eine umständliche Informationssuche, das Fehlen klarer Preisangaben und ein verwirrendes Reservierungs-Prozedere genannt.

Top Hotels

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…