Tourismus: Gästen und Mitarbeitern mit Corona wird Quartier bezahlt

Zur Wiedereröffnung der österreichischen Hotellerie: Was geschieht mit Gästen oder Hotelangestellten, wenn sie während ihres Urlaubs bzw. ihrer Arbeit am Coronavirus erkranken?
Mai 29, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker! 

Laut Auskunft des Gesundheitsministeriums „ist die Person nach dem Epidemiegesetz abzusondern“.

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker! 

Laut Auskunft des Gesundheitsministeriums „ist die Person nach dem Epidemiegesetz abzusondern“. Wo diese Quarantäne erfolgt, sofern nicht ein Aufenthalt im Krankenhaus nötig ist, obliegt der zuständigen, jeweiligen Bezirksverwaltungsbehörde.

Kann die Absonderung nicht in der Wohnung des Betroffenen erfolgen, also bei ihm zuhause, sind die geeigneten Räume durch die Bezirksbehörde zur Verfügung zu stellen. Die Kosten dafür trägt die Behörde, so ein Sprecher des Ministeriums am Freitag auf Anfrage der Austria Presse Agentur (APA).

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…