Trauer um Matt Bencivenga

Der langjährige Küchenchef und Geschäftspartner von Wolfgang Puck ist am Montag an Bauchspeiseldrüsenkrebs gestorben.
Jänner 27, 2016

la-eater-matt-bencivenga-header

Karriere bei Wolfgang Puck

Bencivenga begann seine Karriere in den 90er Jahren an der Ostküste in New York. Nach seinem Umzug nach Los Angeles heuerte er 1998 beim österreichischen Spitzenkoch Wolfgang Puck an. In dessen Restaurant Spago verstärkte er das Küchenteam als Executive Sous Chef. Kurze Zeit darauf übernahm er das Pucks Cateringsparte als Executive Chef und Geschäftspartner, über die er sagte „Catering ist in vielerlei Hinsicht wie ein Militäreinsatz; es gibt nur wenig Raum für Fehler".

Wolfgang Pucks Team zeigt sich über den Tod Bencivengas schockiert: „Schweren Herzens verkünden wir, dass Matt Bencivenga am Montag nach langer Krankheit an Bauchspeisendrüsenkrebs gestorben ist. Sein Talent, Mitgefühl und Schwung werden uns weiterhin inspirieren“.

www.wolfgangpuck.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…