Wer ist der beste Sommelier?

Showdown in Langenlois: Wer es wagt, sich dieser Herausforderung zu stellen, und wie Sie selbst zum Besten der Besten werden!
November 13, 2015

Fotos: Werner Krug
Bester Sommelier Österreichs

Der 3. Okober 2011 markiert ein wichtiges und folgenreiches Ereignis: An diesem Tag treten die besten Sommeliers Österreichs gegeneinander an. Wer aus diesem Wettkampf „Bester Sommelier Österreichs“ als Sieger hervorgeht, wird das Land bei der kommenden ASI-Weltmeisterschaft 2013 in Japan vertreten. Der Zweitplatzierte kämpft bei der Europameisterschaft in San Marino um den Titel.

Gerhard Retter konnte den Sieg beim letzten Wettbewerb für sich behaupten: „Zu wissen, dass man vor der gesamten Weinwelt Österreich vertritt, ist eine große Verantwortung. Hier werden Karrieren geschmiedet.“

Teilnehmen darf jeder, der genügend Mut und Selbstvertrauen aufbringt und seit mehr als zwei Jahren in Österreich in der Gastronomie tätig ist. Die Staatsbürgerschaft ist nicht relevant, Englischkenntnisse schon, denn im internationalen Wettbewerb wird in dieser Sprache geprüft.

Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist für den Sommelier und den Betrieb gut.

 

Imagepush für die Betriebe

Doch nicht nur für den Sommelier ist der Wettbewerb ein Karriereturbo, auch für die Betriebe ist er von Bedeutung. Auch für die Brüder Obauer. Die beiden Spitzenköche schicken ihren Top-Mann Alex Koblinger ins Rennen.

Auch Annemarie Foidl, Präsidentin des Österreichischen Sommeliervereins, weiß: „Wer es in diesem Wettbewerb nach vorne schafft, dessen Kompetenz spricht sich herum und das spiegelt sich positiv in der Gästebilanz wider. Von dem Wissen, das die Sommeliers sich für den Wettbewerb aneignen, profitieren somit Gäste und Betrieb.“

ANMELDUNG

Sind Sie der Beste? Der Dachverband der österreichischen Sommeliervereine sucht für die ASI-WM in Japan und die EM in San Marino den Besten Sommelier oder die Beste Sommelière Österreichs!

Das Halbfinale und Finale des Wettbewerbs „Bester Sommelier Österreichs“ findet am 3. und 4. Oktober in Langenlois/Niederösterreich statt.

Das Anmeldeformular und alle Informationen zum Ablauf finden Sie unter www.sommelier.at

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…