Yannick Alléno zum Jeunes-Restaurateurs-Godfather gekürt

Die Ehrungen des französischen Neo-Doppel-Dreisterners nehmen kein Ende und zudem verkünden die JRE auch sieben Nominierte für den Heritage Award.
Feber 24, 2017 | Fotos: Bilder aus: Yannick Alléno, Französische Küche, Matthaes Verlag GmbH, Stuttgart 2014

Alleno-header
Ein hoch erfreuter Yannick Alléno wurde in dieser Woche von den Jeunes Restaurateurs Frankreich mit dem Titel „Godfather“ ausgezeichnet. Der Ausnahmekoch erklärte er wolle „die französische Küche herausfordern und in der internationalen Haute Cuisine ins Rampenlicht stellen.“ Zudem ist es sein oberstes Anliegen, all das, was er von vielen großzügigen Chefs erlernt hat, auch weiterzuvermitteln. 2017 scheint also nach wie vor das Jahr des erfolgreichen Ausnahmekochs zu sein, denn erst vor Kurzem erhielt er den dritten Stern für sein Restaurant Le 1947 in den französischen Alpen. Zudem hält er aber ja auch noch drei Sterne in seinem Pariser Restaurant Pavillon Ledoyen.

JRE Heritage Award 2017

Zusätzlich wurden in dieser Woche auch die Nominierten für die JRE Heritage Awards 2017 bekannt gegeben. Die JRE sind höchst bestrebt darin, die kulinarische Tradition seit mehr als 45 Jahren hoch zu halten und würdigen dieses Bestreben jährlich.
Hier sind die Nominierten für den diesjährigen Heritage Award:

ÖSTERREICH – Jürgen Csencsits, Gasthaus Csencsits
BELGIEN – Paul Hendrickx, Petit Aneth
KROATIEN – Teo Fernetich, Restaurant San Rocco
FRANKREICH – Benjamin Delpierre, Restaurant La Liégeoise
DEUTSCHLAND – Daniel Fehrembacher, Restaurant Adler
ITALIEN – Filippo Saporito, La Leggenda dei Frati
NIEDERLANDE – Laurent Smallegange, Spetters
SLOWENIEN – Ksenija Mahorčič, Gostilna Mahorčič
SPANIEN – Elena Arzak, Arzak
SCHWEIZ – Arno Abächerli, Auberge de la Croix Blanche
UK/IRLAND – Alfred Prasad, Prasad
www.jre.eu

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…