Karrieresprünge und neues Führungsduo im Moxy Vienna Airport

Mit Oktober gibt es in den Marriott International Hotels in Österreich einige Aufstiege und frischen, weiblichen Führungswind.
Oktober 27, 2022 | Fotos: beigestellt

Sonja Bohrer-Weilguny, bisher Area Wien Managerin, freut sich über ihre Ernennung zur Country Managerin Österreich bei Bierwirth & Kluth. Kathrin Fleischer, die bereits seit 2014 das Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe führt, steigt zur Cluster General Managerin auf und übernimmt gemeinsam mit Nina Streiter die Leitung des Moxy Vienna Airport.

NinaStreiter_KathrinFleischer-e1666872088244
Nina Streiter und Kathrin Fleischer managen künftig das Moxy Vienna Airport

Sonja Bohrer-Weilguny, bisher Area Wien Managerin, freut sich über ihre Ernennung zur Country Managerin Österreich bei Bierwirth & Kluth. Kathrin Fleischer, die bereits seit 2014 das Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe führt, steigt zur Cluster General Managerin auf und übernimmt gemeinsam mit Nina Streiter die Leitung des Moxy Vienna Airport.

NinaStreiter_KathrinFleischer-e1666872088244
Nina Streiter und Kathrin Fleischer managen künftig das Moxy Vienna Airport

Seit 2007 ist Sonja Bohrer-Weilguny bereits für Bierwirth & Kluth in Österreich tätig, vorerst als General Managerin für das Courtyard by Marriott Wien Prater/Messe, wo sie das Business Hotel mit über 250 Zimmern eröffnete. 2014 verantwortete sie die Übernahme und den Umbau des Renaissance Wien Hotels, bevor sie als Area Managerin für Bierwirth & Kluth die Leitung des Vienna Sales Office übernahm und dieses aufbaute.

In diese Zeit fiel auch das Opening des Moxy Vienna Airport im März 2017, für dessen Pre-Opening sie verantwortlich zeichnete. In ihrer neuen Funktion als Country Managerin ist Bohrer-Weilguny für die drei aktuellen Hotels sowie für alle in Zukunft zu eröffnenden Hotels in Österreich gesamtverantwortlich. Gemeinsam mit Kathrin Fleischer ist sie erster Ansprechpartner für alle österreichischen Developments.

„Ich freue mich sehr über diesen Karriereschritt und das Vertrauen, das mir das Management von Bierwirth & Kluth damit entgegenbringt. Unsere drei Marriott Franchise Hotels sind bereits sehr gut am Markt positioniert, aber natürlich wollen wir die Rückkehr des Tourismus bestmöglich für uns nützen und mit vereinten Kräften unsere Position hierzulande noch weiter ausbauen“, so Sonja Bohrer-Weilguny.

Sonja_Bohrer_05-e1666872127167
Sonja Bohrer-Wilguny freut sich über die Ernennung als Country Managerin

Auch im Moxy Vienna Airport gibt es eine personelle Veränderung: Nach Michael Dorfer übernimmt dort ein weibliches Führungsduo das Management des Hotels. Kathrin Fleischer und Nina Streiter werden künftig das Management-Duo der jungen Hotelmarke am Wiener Flughafen bilden. Kathrin Fleischer, die bereits 2008 das Courtyard by Marriott Wien Prater/Messe als Human Resources Manager miteröffnet hat, bleibt weiterhin General Managerin des Courtyard und avanciert zusätzlich zur Cluster General Managerin.

www.marriott.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…