El Gaucho am Rochusmarkt

 

El Gaucho am Rochusmarkt

1030 Wien
Wien, Österreich


Beschreibung von El Gaucho am Rochusmarkt in Wien

NEUERÖFFNUNG!

Tolle Räumlichkeiten in einer idealen Lage. Rund um den Rochusmarkt ist ein aufstrebendes, modernes und lässiges Viertel entstanden – ein Wohlfühlviertel mit viel Zukunftspotenzial. Das passt perfekt zu unserem Konzept“, erklärt Franz Grossauer. Das neue el Gaucho wird sich über Erdgeschoß und ersten Stock ziehen und insgesamt rund 200 Personen Platz bieten.

Im unteren Bereich findet zunächst das Tagesgeschäft statt, das bereits in der Früh mit speziellen Frühstücksvariationen startet. Es wird somit das erste der fünf Häuser sein, das Frühstück serviert. Das urbane Gaucho-Feeling ist dank der offenen Schauküche und der besten Steaks gegeben. Zu späterer Stunde wird das Nachtleben zelebriert – die riesige Bar wird zentraler Treffpunkt und Party-Hot¬spot mit DJs am Wochenende. Mit Sicherheit die perfekte Gelegenheit für motivierte und zielstrebige Mitarbeiter aus Küche, Service oder Bar, ein Teil der renommierten Grossauer-Gruppe zu werden.

Über 500 Mitarbeiter stark ist die Grossauer-Gruppe heute. Der Schlüssel zum Erfolg liegt aber keineswegs nur darin, seine Leute mit steilen Karrierechancen zu motivieren. „Geregelte Arbeitszeiten, ein familiäres Umfeld und vor allem die Gelegenheiten, sich in einem großen Unternehmen vielseitig entwickeln zu können“, bringt Christof Widakovich die Grossauer-Philosophie auf den Punkt. Somit können sich Mitarbeiter in den unterschiedlichen Betrieben zwischen Wirtshaus, Fine-Dine und Eventgastronomie ein universelles Rüstzeug aneignen (wie z.B. Ausbildung zum Grillmeister…). Denn wer mit dem besten Rindfleisch der Welt arbeiten will, muss natürlich auch lernen, damit umzugehen.