Graf´s Gastronomy
Bahnhofpl. 1
A-9400 Wolfsberg, Österreich


Beschreibung von Graf´s Gastronomy in Wolfsberg

Bereits im Jahr 2000 wurde vom gelernten Konditor Erich Graf in St.Andrä die Cafe-Konditorei Andreasplatz eröffnet. Diese hat sich nicht nur auf Grund seiner jahrelangen Erfahrung als Hotelmanager auf Schiffen und im Gastronomie-Management, sondern vor allem wegen der hervorragenden Qualität der Produkte über die Jahre einen Namen weit über die Grenzen des Lavanttales hinaus gemacht.

Durch die Errichtung des Einkaufszentrums Tenorio in Wolfsberg ergab sich die Chance, den mittlerweile schon zu klein gewordenen Betriebsstandort in St.Andrä zu erweitern auf neue beständige Beine zu stellen. Seit Mai 2010 werden so in der neuen Konditorei in Wolfsberg die umfangreiche Produktpalette an Süßspeisen wie Torten, Pralinen, handgeschöpfte Schokolade, hausgemachtes Eis nach original italienischem Rezept, und vieles mehr hergestellt und den Gästen in der Cafe-Konditorei SIGNUM (mit Terrasse) und im Tagescafe COLLAGE (im Inneren des EKZ) frisch aus der Backstube angeboten.
Ein weiteres Highlight sind die besonders gefertigten und individuell gestalteten Hochzeitstorten. Im SIGNUM ist auch eine moderne Küche integriert, welche tägliche Menüs, Imbisse und Snacks für die Lokale SIGNUM und COLLAGE zubereitet hat. Durch die Schließung des Asia-Restaurants "Fallaloon" im ersten Stock des Tenorio ergab sich 2012 die Möglichkeit, die ausgesprochen gut angenommene Küche des SIGNUM auf eigene Beine zu stellen.

Das Restaurant SPECTRUM wurde eröffnet. Der Name „Spectrum” kommt vom Wunsch, Ihnen ein großes Spektrum an wohlschmeckenden Köstlichkeiten darbieten zu können.

Es soll aber nicht nur beim Genuss der Speisen und Desserts bleiben, sondern wir möchten Ihnen auch zeigen, wie unsere Gerichte - ob aus Küche oder Konditorei - hergestellt werden.
Darum laden wir Sie herzlichst ein, durch die offen einsichtige Küche und die Schaukonditorei unseren Mitarbeitern beim vollführen Ihrer Handwerkskunst „auf die Finger” zu sehen.
Wie in der Backstube werden auch in der Küche natürliche Rohstoffe aus heimischer Produktion verwendet und es wird eine für jeden Geschmack abwechslungsreiche Küche geboten:

+traditionelle Gerichte

+saisonale Angebote

+trendige Jugendsnacks

+schmackhafte Imbisse

+vitale Salatkreationen

+freitags österr. Mehlspeisenküche

+vegetarische Köstlichkeiten

uvm

Das Restaurant bietet Platz für maximal ca. 100 Personen, zuzüglich 30 Sitzplätze auf der Terrasse. Es besitzt eine abtrennbare Lounge und eine Kinderspielecke. Besonders stark im Restaurant Spectrum ist das Mittagsgeschäft, da aus vielen umliegenden Betrieben die Arbeiter und Angestellten ihr Mittagsessen im Spectrum einnehmen. Das umfangreiche und abwechslungsreiche Angebot beinhaltet etwas für jeden Geschmack. An den Sonn- und Feiertagen ist das Restaurant Spectrum eines der ganz wenigen, das zu Mittag geöffnet hat und wird auch hier das Angebot gerne genützt. Lediglich in den Sommerferien ist an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Das Restaurant ist bestens geeignet für Feierlichkeiten jeder Art und wird dafür von den Gästen auch gerne gebucht.
Ein Küchenchef in diesem Restaurant hat die Möglichkeit sein ganzes Können und seine ganze Kreativität auszuleben und kann durch die offene Schauküche auch beobachten wie sehr die Gäste die Produkte genießen.