Die Rolling Pin-Awards


2010 hatten wir die Idee, jene Personen und Unternehmen zu ehren, welche durch ihre Kreativität, Ideen, Mut und Vorbildwirkung die Gastronomie und Hotellerie positiv und nachhaltig beeinflussen.

Heute sind die Rolling Pin-Awards mit zehntausenden TeilnehmerInnen eine der größten, wichtigsten und begehrenswertesten Auszeichnungen in der Gastronomie und Hotellerie.

Kategorien-web17

SO FUNKTIONIERT DER GRÖSSTE UND HÄRTESTE BRANCHENAWARD

Alle ehemaligen GewinnerInnen sowie die aktuellen 100 Best Chefs, 50 Best Sommeliers und 50 Best Bars sind das Juryboard der Rolling Pin.Awards und damit berechtigt in jeder Kategorie ihre drei Favoriten zu nominieren. Die einzige Voraussetzung ist, nicht sich selbst oder jemanden aus ihren Unternehmen zu nominieren.

Die drei, 50 (Sommeliers und Bars) bzw. 100 (Chefs) meistnominierten pro Kategorie werden im Rahmen einer Shortlist präsentiert.
Alle MitarbeiterInnen der Gastronomie und Hotellerie haben dann die Möglichkeit einmal pro Kategorie für ihren Favoriten zu voten.
Die Platzierung der Nominierten hängt davon ab, wieviel Votings diese erhalten.

Die Verleihung zu welche alle im Voting genannten Nominierten inkl. Team eingeladen sind, findet vor tausenden begeisterten Zuschauern auf unserer Rolling Pin.Convention Germany statt.

Durch das Nominierung der ehemaligen Gewinner sowie die tausenden Votings unter den Meistnominierten sind die Rolling Pin-Awards nicht nur eine der aller höchsten Auszeichnungen, sondern wohl auch der härteste und fairste Award für die Gastronomie und Hotellerie.

Alle ehemaligen GewinnerInnen der Rolling Pin.Awards findest Du HIER

Votingbeginn: 18.07 | Votingende: 14.08

VOTE & GEWINNE

Vote jetzt für deine Favoriten und gewinne 10 x 2 VIP-Tickets für die Rolling Pin.Convention um live bei der großen Award-Zeremonie dabei zu sein.

Kategorien