Inspiration: Artesian Bar in London 

Die Londoner Artesian Bar – mehrmals als beste Bar der Welt ausgezeichnet –, will mit ihrem aktuellen, großartigen Cocktail-Menü wieder an alte Erfolge anknüpfen.
August 31, 2017 | Text: Daniela Almer | Fotos: The Langham/London

Das Cocktailunser

Zugegeben, die Londoner Artesian Bar hat nicht gerade erst aufgesperrt, sondern begeistert schon länger das heimische und weit gereiste Publikum im 5-Sterne-Hotel The Langham.

Dank den Verdiensten des ehemaligen Barchefs Alex Kratena und seines Teams, führte die Artesian Bar mehrmals das Ranking der The World’s 50 Best Bars an. An diese Erfolge möchte man wieder anknüpfen.

Dieses Jahr präsentierte daher das neue Barchef-Duo – Dino Koletsas und Gabor Fodor – sein Cocktail-Menü, das 20 Drinks umfasst, unter dem Motto „Wahrnehmung“ steht und an dem die beiden unglaublich kreativen Mixologen ein Jahr lang getüftelt haben. Und das Ergebnis kann sich gleichzeitig sehen und schmecken lassen.

Unbedingt probieren sollte man Drinks wie den „Forged by Flames“ – auf Basis von Martell Blue Cognac und Amaro-Kräuterlikör, der in Flammen stehend serviert wird.

Konzept

Die Londoner Artesian Bar überzeugt mit ihrem aktuellem Cocktail-Menü, das ein Jahr lang entwickelt und perfektioniert wurde.

Öffnungszeiten

Montags bis samstags von elf Uhr vormittags bis halb zwei Uhr morgens, sonntags von elf Uhr vormittags bis 23.30 Uhr.
www.artesian-bar.co.uk

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…