Cleverer Schachzug: Michelin kauft 40 Prozent von Robert Parker

Damit steigt der französische Konzern Michelin beim renommierten Weinmagazin Robert Parker's Wine Advocate ein.
Juli 6, 2017 | Fotos: Shutterstock

Wine meets restaurants

Im Bereich Restaurants baut Michelin somit seine Expertise um einen weiteren kulinarischen Zweig aus: die Welt der Weine. Das Unternehmen übernimmt 40 Prozent an Robert Parker Wine Advocate (RPWA), dem weltweit meistgelesenen Verbraucherratgeber für edle Tropfen. Zu dem Unternehmen gehören außerdem das Online-Portal Robertparker.com und Niederlassungen in den USA und Singapur.
michelin_header
Das Unternehmen Robert Parker Wine Advocate wurde bereits 1978 vom Namensgeber gegründet, dem Amerikaner Robert M. Parker. So wie beim Guide Michelin unabhängige Inspektoren inkognito Restaurants testen, bewerten bei Robert Parker ausgewiesene, unabhängige Experten aus der Branche die Weine und geben Tipps für den Endverbraucher. Hinzu kommen professionelle Peer-Group-Tastings, bei denen die Produkte differenzierte Geschmacksbeschreibungen erhalten sowie nach einem bewährten Punktesystem bewertet werden: Zwischen 50 und 100 Punkte erhalten die Weine. So entstehen jährlich rund 40.000 Wein-Rezensionen.

Auf Asien und Nordamerika wird Europa folgen

Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit 2016 auf internationaler Ebene zusammen, etwa bei kulinarischen Veranstaltungen in Singapur und Hongkong. „Das hat uns gezeigt, dass wir gemeinsam wirkungsvoll agieren können“, sagt Lisa Perrotti-Brown, Chefredakteurin des Weinguides. Firmengründer Robert Parker ergänzt: „Viel zu lang haben Rezensionen Speisen und Weine getrennt voneinander betrachtet. Ich begrüße es sehr, dass sich nun diese beiden Bereiche vereinen.“ Zunächst seien nun Aktivitäten in Asien und Nordamerika geplant, anschließend werde das Engagement auf Europa ausgeweitet.

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen