Die Queen sucht einen neuen Butler

Außergewöhnliche Trainee-Stelle im Buckingham Palace ausgeschrieben: Die britische Königsfamilie bietet Butler-Ausbildung an.
Feber 4, 2019 | Fotos: Lorna Roberts / Shutterstock.com

Die "Royals" sind auf der Suche nach einem Angestellten

Lust auf einen extravaganten Job in royalem Ambiente? Für echte Profis in Sachen Gastfreundschaft ist eine außergewöhnliche Trainee-Stelle im Buckingham Palace ausgeschrieben. Nachdem die britische Königsfamilie in den letzten Monaten neue Köche eingestellt hat, sind die „Royals“ jetzt auf der Suche nach jemandem, der gerne Butler werden möchte.
 csm_Queen-Header_618f0ef723

Der zukünftige Butler begleitet die Königsfamilie auch auf Reisen oder in andere royale Residenzen.

Besonderes Augenmerk legt das Königshaus laut Ausschreibung darauf, dass der Bewerber ein Teamplayer ist, höflich, freundlich und in der Lage mit sehr verschiedenen Menschen zu kommunizieren. Es handele sich um eine Vollzeitstelle, fünf Tage die Woche, mit Einsätzen auch am Wochenende.

Unterkunft und Verpflegung im Buckingham Palace

Der Butler soll eine Ausbildung sowie freie Unterkunft und Verpflegung im Buckingham Palast erhalten. Das Jahresgehalt liegt bei etwa 23.000 Euro. Dabei wird der Buckingham-Palast nicht nur der Arbeitsplatz des Butler-Auszubildenden, sondern auch das neue Zuhause. Zusätzlich sorgt der royale Arbeitgeber für die Verpflegung.
Dem Butler wird zudem das Privileg zuteil, nicht nur im Palast zu arbeiten, sondern er begleitet die Queen und ihre Familie auch in andere royale Residenzen, wie zum Beispiel ins Balmoral Castle.

Vorherige Erfahrung nicht zwingend erforderlich

Eine vorherige Erfahrung im Gastgewerbe wäre von Vorteil, sei aber nicht zwingend erforderlich, heißt es in der Ausschreibung. "Wir sind mehr an Ihrem proaktiven Ansatz und Ihrer Fähigkeit interessiert, neue Herausforderungen anzunehmen", schreibt der Palace. Besonders wichtig sei aber, dass der Kandidat ein hervorragender Teamplayer sei, der jeden Tag gerne mit anderen zusammenarbeite. 
Ein paar Voraussetzungen erwarten die royalen Arbeitgeber dann aber doch: "Obwohl wir Sie dabei unterstützen können, einen außergewöhnlichen Service bei einer Vielzahl von Veranstaltungen zu bieten, haben Sie bereits einen höflichen, freundlichen und aufgeschlossenen Arbeitsstil und können mit allen Arten von Menschen kommunizieren."

Schnell sein, der Bewerbungsschluss naht

Wer Lust auf die Butler-Ausbildung bei der englischen Königin hat, sollte sich sputen, denn bis zum Bewerbungsschluss ist es nicht mehr lange hin: Interessenten können sich noch bis zum 17. Februar 2019 auf der Website der Royals registrieren. theroyalhousehold.tal.net/vx/lang-en-GB

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen