Haumer und Gruber-Kalteis verlassen das Blue Mustard

Nach zwei Jahren als Chefs de Cuisine im Blue Mustard in Wien gehen Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis nun neue Wege.
Jänner 29, 2019 | Fotos: Monika Reiter

Sie sind das Dreamteam in der Küche des Wiener Blue Mustard: Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis. Gestern Montag gaben die beiden jedoch bekannt, dass sie das Sternerestaurant mit Ende März verlassen werden.
csm_Blue-Mustard-Header_a0c235ee37

Valentin Gruber-Kalteis und Anna Haumer erreichten 2018 Platz 48 bei den 50 Best Chefs Austria.

Was kommt als nächstes?

„Es waren unglaublich aufregende 2 Jahre, mit unfassbar tollen Momenten, die wir nie vergessen werden. Wir konnten alle Ziele errreichen, die wir uns erträumt haben und sind dankbar für alle Erfahrungen, die wir machen durften“, schreibt Gruber-Kalteis auf Facebook. „Trotzdem verfolgen wir in der Zukunft andere Werte und Ziele und können uns daher zu wenig mit dem Betrieb identifizieren“, begründen die beiden ihre Entscheidung.
Seit 2017 führten die beiden die Küche im Blue Mustard, bloß ein Jahr später wurden sie für ihre Leistungen mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Haumer und Gruber-Kalteis haben zudem den Sprung in die Liste der 50 Best Chefs Austria geschafft und sind 2018 von null auf Platz 48 eingestiegen.
Bevor die beiden in Wien Fuß gefasst haben, arbeiteten sie unter anderem in Restaurants wie dem Hertog Jan in Brügge, dem Landhaus Bacher und dem Restaurant Mesnerhaus und Igniv by Andreas Caminada in St. Moritz. Wohin es das Pärchen jetzt verschlagen wird, ist nicht bekannt.
Dass die beiden auch privat ein Herz und eine Seele sind, ist kein Geheimnis. Um die Gerüchteküche gleich gar nicht anzuheizen, stellt Gruber-Kalteis via Facebook klar, dass „man zusammen arbeiten kann und gleichzeitig ein Paar sein kann“ und dass die beiden „verliebt sind wie am ersten Tag“.  www.bluemustard.at

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen