Max Vetter aus dem Baur au Lac ist World’s Best Receptionist 2021

Der AICR World's Best Receptionist ist ein Wettkampf, bei dem Rezeptionisten aus aller Welt ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Heuer fand er erstmalig vollständig virtuell statt. Gewinner ist Max Vetter aus dem Hotel Baur au Lac.
April 28, 2021 | Fotos: Baur au Lac

Vor zwei Jahren wurde ein damals erst 27-jähriger Marc Almert zum Sommelier-Weltmeister gekrönt. Seit vergangenem Samstag darf das Zürcher Traditionshaus nun auch den weltbesten Rezeptionisten in seinen Reihen begrüßen. Der ebenfalls 27-jährige Max Vetter, seit März 2020 Empfangsmitarbeiter im Baur au Lac, gewann den Titel des „World’s Best Receptionist 2021“.

Max-Vetter-@BaurauLac_5-e1619613992534
Der 27-jährige Rezeptionist Max Vetter holte sich die prestigeträchtige David Campbell Trophy

Vor zwei Jahren wurde ein damals erst 27-jähriger Marc Almert zum Sommelier-Weltmeister gekrönt. Seit vergangenem Samstag darf das Zürcher Traditionshaus nun auch den weltbesten Rezeptionisten in seinen Reihen begrüßen. Der ebenfalls 27-jährige Max Vetter, seit März 2020 Empfangsmitarbeiter im Baur au Lac, gewann den Titel des „World’s Best Receptionist 2021“.

Max-Vetter-@BaurauLac_5-e1619613992534
Der 27-jährige Rezeptionist Max Vetter holte sich die prestigeträchtige David Campbell Trophy

Der Wettbewerb, organisiert von der International Association of Front Office Managers and Hotel Managers (AICR), fand dieses Jahr erstmalig vollständig virtuell statt und erstreckte sich über 8 Monate. Über 1000 Hotels weltweit konnten ihre Vertreter anmelden. Die 12 nationalen Champions kämpften beim internationalen Finale in Genf um die prestigeträchtige „David Campbell Trophy“.

Max Vetter ist „überwältigt“

„Trotz der anhaltenden globalen Situation ist es fantastisch, dass dieser Wettbewerb stattgefunden hat“, sagte Vetter, „und ich bin überwältigt, dass ich aus diesem am Ende als Sieger hervorgehen durfte. Die ursprüngliche Motivation für meine Teilnahme war jedoch der Wunsch gewesen, wertvolle Erfahrungen in diesem Wettkampf zu sammeln. Besonders gut gefallen hat mir, dass dieses Jahr neben den Rollenspielen auch die eher hintergründigen Aufgaben eines Rezeptionisten und ein sogenannter Elevator-Pitch Teil der Prüfungen waren. Die größte Herausforderung war sicherlich die fehlende menschliche Interaktion während der Online-Rollenspiele.“

Das Baur au Lac besitzt seit über 175 Jahren eine Spitzenstellung in der internationalen Luxushotellerie. Auch die Gastronomie des Baur au Lac zählt zu den exklusivsten der Stadt. Eine ausgezeichnete Küche erwartet Gäste im Sternerestaurant Pavillon, welches 2019 mit dem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet sowie von GaultMillau mit 18 Punkten bewertet wurde. Im September 2019 öffneten sich die Türen des neuen Restaurants „Baur’s“.

www.bauraulac.ch

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…