Neuer Küchenchef im Waldhotel Sonnora

Die Nachfolge von Helmut Thieltges steht fest: Sein bisheriger Stellvertreter Clemens Rambichler ist der neue Küchenchef im Waldhotel Sonnora.
August 3, 2017 | Fotos: Waldhotel Sonnora

Ab heute, dem 2. August steht das Waldhotel Sonnora seinen Gästen nach dem überraschenden Tod von Inhaber und Küchenchef Helmut Thieltges wieder offen. Die Leitung der Küche übernimmt nun Clemens Rambichler, der bisher als Stellvertreter des 3-Sterne-Kochs tätig war.
Clemens Rambichler, Waldhotel Sonnora, Dreis

Große Fußstapfen

Der 28-Jährige steht seit 2011 an der Seite Thieltges am Herd des Restaurants im Waldhotel Sonnora in Dreis. Nach seiner Ausbildung im Restaurant 360° des Intercontinental Resort Berchtesgaden (heute Kempinski) war er im Restaurant Le Ciel desselben Resorts tätig, bevor er ins Sonnora kam. Nun tritt Rambichler in die Fußstapfen seines Vorbilds. „Er wird mir fehlen, als mein Chef, Mentor und Freund. Wir werden ohne ihn weiter kämpfen müssen, denn Aufgeben ist keine Option”, sagt der gebürtige Bad Reichenhaller.
Helmut Thieltges Witwe, Ulrike Thieltges führt das Sonnora nun alleine weiter. Sie gilt als hervorragende Gastgeberin und wurde 2015 mit dem Eckart-Witzigmann-Preis in der Kategorie „Gastronomie der Gegenwart” ausgezeichnet.
www.hotel-sonnora.de

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen