So wurde ein Koch dank Negativ-Bewertungen zum Star

Wie der Koch Davide Cerretini das Bewertungssystem von Yelp austrickste, indem er um schlechte Bewertungen bettelte.
Juni 30, 2021 | Fotos: Cerretini

Review-Plattformen wie Yelp haben großen Einfluss auf den Erfolg kleiner Restaurants: ein Stern weniger als die Konkurrenz und es besteht kein Zweifel, wo die Kunden hingehen. Ein italienischer Koch, der 2009 gemeinsam mit einem Geschäftspartner das Botto Bistro in Richmond in Kalifornien eröffnet hatte, rebellierte gegen das System. Sein Name: Davide Cerretini. Wie David gegen Goliath stellte er sich dem Review-Giganten. Und gewann. Wie? Indem er einfach nicht mehr mitspielte.

Davide Cerretini
50 Prozent Rabatt für jeden, der eine schlechte Bewertung hinterlässt – wenn du nicht gewinnen kannst, dann ändere die Regeln, dachte sich Davide Cerretini

Review-Plattformen wie Yelp haben großen Einfluss auf den Erfolg kleiner Restaurants: ein Stern weniger als die Konkurrenz und es besteht kein Zweifel, wo die Kunden hingehen. Ein italienischer Koch, der 2009 gemeinsam mit einem Geschäftspartner das Botto Bistro in Richmond in Kalifornien eröffnet hatte, rebellierte gegen das System. Sein Name: Davide Cerretini. Wie David gegen Goliath stellte er sich dem Review-Giganten. Und gewann. Wie? Indem er einfach nicht mehr mitspielte.

Davide Cerretini
50 Prozent Rabatt für jeden, der eine schlechte Bewertung hinterlässt – wenn du nicht gewinnen kannst, dann ändere die Regeln, dachte sich Davide Cerretini

Angefangen hatte alles mit ein paar Telefonanrufen von Yelp. Die Firma wollte ihn dazu bringen, bezahlte Werbung auf der Plattform zu schalten. Als er ablehnte, verschwanden plötzlich Fünf-Sterne-Bewertungen vom Yelp-Profil seines Restaurants. Nach Angaben von Yelp würde ein automatischer Filter-Algorithmus regelmäßig Bewertungen entfernen. Nach welchen Kriterien das passiert, verrät die Firma nicht.

Dann beschloss er, einfach nicht mehr mitzuspielen. Er realisierte, dass die Macht der Reviews nur eine Rolle spielt, wenn alle Restaurants sich um die fünf Sterne bemühen. Was, wenn er absichtlich versuchen würde, schlechte Reviews zu bekommen?

„Hate us on Yelp“

Mit einer einzigartigen Aktion machte er 2014 auf sein Restaurant aufmerksam: „Gibt uns einen Stern auf Yelp und bekommt 50% auf jede Pizza!“ lautete die Aktion. Der gewünschte Effekt ließ nicht lange auf sich warten: das Rating des Restaurants rasselte in den Keller und Cerretini wurde zum Helden im Kampf der kleinen Unternehmer gegen die großen Konzerne.

An dem Tag, als er mit der Aktion startete, hatte er mehr Geschäft als sonst in einem ganzen Monat. „Ich musste die Restaurant-Community um Hilfe bitten, weil wir nicht genug Pizzateig hatten“, verriet er The Hustle. In wenigen Tagen bekam Botto Bistro über 2300 Ein-Stern-Reviews. Die meisten fragten nicht einmal nach dem Rabatt.

Seit der Aktion hat sich das Leben des Restauranteurs stark verändert. Als „1-Star-Chef“ ist er gefragter Interviewpartner. Sogar in einem Dokumentarfilm über die angeblichen Geschäftspraktiken von Yelp kommt Cerretini vor: „Billion Dollar Bully“ erschien im Mai 2021. Das Botto verkaufte er kürzlich an eine größere Kette, er ist aber nach wie vor Teilhaber und betreibt Marketing. Sein Geld verdient er mit Kochkursen und Restaurantcoachings.

 

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…