SPA-Hotel Jagdhof feiert 40 Jahre

Wenn ein Hotel sein Jubiläum feiert, wird es Zeit für einen kurzen Rückblick in die Entstehung des 5***** Jagdhofes.
September 26, 2017 | Fotos: SPA-Hotel Jagdhof, Andre Schönherr, Huber Fotografie, Ulrich Helweg

Bereits 1977 gegründet, direkt mit fünf Sternen ausgezeichnet und seit jeher in Familienhand. Vormals waren die Pfurtschellers bekannt für ihr Café Gletscherblick, welches sich 1956 in Neustift etablierte. Jetzt lässt das Hotel Jagdhof die Nostalgie hochleben. Es wird zurückgeblickt auf viele Jahre voller großartiger Gäste, spannender Events und vielseitiger Veränderungen.

Im Laufe der Zeit hat sich nicht nur der SPA-Bereich, zu einer preisgekrönten Entspannungsoase entwickelt, sondern auch die Kulinarik hat sich ihren Namen gemacht. Der Küchenchef Boris Meyer und sein Team tischen ihren Gästen immer wieder sechs- oder achtgängige Menüs auf in der Hubertus Stube. Dazu werden Weine aus einer Auswahl von 20.000 Flaschen gereicht.

Das SPA-Hotel Jagdhof hat in den Jahren auch vielen bekannten Gesichter aus Politik und Prominenz seine Türen geöffnet. Darunter waren unter anderem auch hochrangige Politiker und Prominente. Die luxuriöse Ausstattung und die Möglichkeit des puren Wellnessfaktors zieht Persönlichkeiten an, wie das Licht die Mücken.

Zum aktuellen, jubilären, Anlass bietet der Jagdhof seinen Gästen ein wirklich einzigartiges Angebot: Gemeinsam mit der amerikanischen Fitness- und Ernährungsspezialistin Julia Montagu besteht im Oktober die Möglichkeit, ein Yoga- und Nutrition-Retreat zu buchen.

07.10.2017 – 12.10.2017 Retreat-Package >>> nähere Informationen unter: http://bit.ly/1TGKWQi
Das 5-Sterne-SPA-Hotel Jagdhof sucht auch immer wieder fähiges Personal! Bewirb dich doch einfach unter: https://www.rollingpin.at/unternehmen/spa-hotel-jagdhof-neustift-im-stubaital/

Scheibe 44
6167 NeustiftStubaital/Tirol/Austria
+43 5226 2666
mail@hotel-jagdhof.at
www.hotel-jagdhof.at

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen