Inspiration: Grande Étoile in Düsseldorf 

Ein leuchtender Stern am Düsseldorfer Restaurant-Himmel: Im Grand Étoile wird geschickt ein modernes Bestellsystem mit dem Style der Roaring 1920s verbunden.
Mai 2, 2017 | Text: Daniela Almer | Fotos: GRET GmbH

Die Goldenen Zwanziger

Seit Kurzem erfreut das Restaurant Grande Étoile Einheimische wie Touristen im Düsseldorfer Szeneviertel Derendorf nach dem Motto „Schnelle und genussvolle europäische Küche trifft auf das Design der Roaring Twenties“.
Dabei ist das Grande Étoile, das zu Deutsch „Großer Stern“ bedeutet, aber Lichtjahre davon entfernt, antiquiert zu sein. Dafür sorgt unter anderem der moderne Service: Jeder Gast wird am Eingang des Grande Étoile persönlich begrüßt und erhält als Schlüssel für das elektronische Bestellsystem einen persönlichen Passport. Bestellt wird anschließend per Tablet vom Tisch aus. Wer eine Bedienung wünscht, kann diese über eine Extra-Service-Taste abrufen.
Der hauseigene Loungebereich eignet sich sowohl für einen Afterwork-Drink als auch für den stilvollen Schlummertrunk.

Konzept

Speisen und Trinken wie im Wohnzimmer des Großen Gatsby und dabei modernen Komfort genießen: Das Bestellsystem läuft im Restaurant elektronisch.

Preise

Das Preisniveau wird im Grande Étoile bewusst niedrig gehalten: Alle Gerichte kosten unter elf Euro. Öffnungszeiten Mo. bis Fr. von 11:30 bis 22:00 Uhr, an Feiertagen geschlossen.
www.grande-etoile.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…