Rost, Milan

Hippes Casual-Fine-Dine-Konzept mit starkem Fokus auf Gemüse und Innereien.
Oktober 28, 2020

Die Macher hinter dem Rost in Milan, Hippolyte Vautrin, Enrico Murru und Lucia Gaspari, setzen auf nachhaltige Lebensmittel ihrer kompromisslosen Produzenten. So wird das Gemüse, 48 Stunden bevor es den Weg in die Küche findet, handverlesen, um die perfekte Qualität sicherzustellen. Das Menü variiert je nachdem, was Küchenchefin Lucia Gaspari angeboten bekommt.

rp249-inspi-rost-2

Neben der feinfühligen gemüselastigen Küche fokussiert sich die Ausnahmeköchin auf weniger beliebte Cuts wie Zunge, Hirn oder Leber, um zu zeigen, dass Edelcuts alleine nicht alles sind. Das hippe Interieur unterstreicht die Philosophie des Trios, das auch in Sachen Wein nur auf Winzer seines Vertrauens zählt. Und auch in puncto Service wird auf steife Formalitäten verzichtet. 

Konzept

Hippes Casual-Fine-Dine-Konzept mit starkem Fokus auf Gemüse und Innereien 

Speisen

Die Lebensmittel werden handverlesen ausgewählt und bestimmen die Karte, die täglich je nach Angebot variiert

 

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…