Kastner-Gruppe übernimmt zwei AGM-Standorte

Die Kastner-Gruppe expandiert im November 2022 nach Kärnten.
Juni 29, 2022 | Fotos: Kastner

Nach der Übernahme mehrerer AGM-Standorte durch Metro kommt es im Lebensmittelgroßhandel zu weiteren Umwälzungen: Das Familienunternehmen Kastner übernimmt die Standorte Wolfsberg und Unterburg von AGM. Somit wird Kastner im November 2022 die ersten Abholmärkte inklusive Gastronomiezustellung in Kärnten eröffnen. Alle Beschäftigten werden übernommen.

2_KastnerGruppe_begruesst_Beschaeftigte_c_KASTNER-scaled-e1656509546331
Die Kastner-Gruppe begrüßt die Teams der AGM Wolfsberg und Unterburg

Von den aktuell sieben Standorten mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden Gastronomie- und Großverbraucherkunden in ganz Österreich beliefert. „Wir freuen uns sehr, dass wir künftig auch den Kärntner Gastronomen eine echte heimische Alternative im Lebensmittelgroßhandel bieten können“, so Christof Kastner, Geschäftsführender Gesellschafter der Kastner Gruppe.

Laut eigenen Angaben werden alle Beschäftigten, der Kundenstock und die Gebäude übernommen. Die ADEG Wolfsberg e.Gen, der bisherige Eigentümer der Standorte, werde sich künftig auf den Lebensmitteleinzelhandel konzentrieren.

www.kastner.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…