Pfannenhelden bringen 1,5 Millionen auf

Existiert die perfekte Pfanne? Was zwei deutsche Jungunternehmer entworfen haben, könnte schon hinkommen. Die enorme Nachfrage gibt ihnen recht.
Feber 16, 2021 | Fotos: beigestellt

Filip Mierzwa und Simon Köstler mögen Pfannen. So sehr, dass sie die Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Seit 2016 betreiben sie die Website Pfannenhelden.de, auf der sie Pfannen testen und detaillierte Berichte schreiben. Das ganze klingt zuerst etwas skurril, hat sich mit der Zeit aber bewährt: schon öfter wurden sie als Pfannen-Experten ins Fernsehen eingeladen. Nun haben sie, nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen, eine eigene Gusseisenpfanne entworfen.

STUR_Gründer_cut
Von Bloggern zu Firmengründern: Filip Mierzwa und Simon Köstler haben einen langen Weg hinter sich

Filip Mierzwa und Simon Köstler mögen Pfannen. So sehr, dass sie die Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Seit 2016 betreiben sie die Website Pfannenhelden.de, auf der sie Pfannen testen und detaillierte Berichte schreiben. Das ganze klingt zuerst etwas skurril, hat sich mit der Zeit aber bewährt: schon öfter wurden sie als Pfannen-Experten ins Fernsehen eingeladen. Nun haben sie, nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen, eine eigene Gusseisenpfanne entworfen.

STUR_Gründer_cut
Von Bloggern zu Firmengründern: Filip Mierzwa und Simon Köstler haben einen langen Weg hinter sich

Pfannenhelden schalten auf Stur

Gusseisenpfannen sind unter anderem aufgrund ihrer hohen Wärmeleitfähigkeit und Wärmespeicherung ein beliebtes Werkzeug in vielen Küchen. Mierzwa und Köster fanden aber, dass man es besser machen kann. Sie entwarfen, unter ständiger Miteinbeziehung von Feedback aus der Community, eine leichtere, handlichere Version des Pfannen-Klassikers. Das Ergebnis nennt sich „Stur“.

Außerdem ist ihre Stur-Pfanne von Anfang an „abgedreht und eingebrannt“, das heißt Speisen kleben von Anfang an nicht an – das verspricht das Unternehmer-Duo jedenfalls. Herkömmliche Gusseisenpfannen müssen ja vor der ersten Verwendung in einem speziellen Verfahren bearbeitet werden.

Auf der Croudfunding-Seite Indiegogo haben die Pfannenhelden schon über 1,5 Millionen Euro an Spenden eingenommen. Ab Juli soll die Pfanne laut Zeitplan in Produktion gehen.

Die Stur-Pfanne

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…