Testschläfer in Hinterstoder gesucht

Explorer Hotels eröffnet das siebte Projekt: In Hinterstoder sollen vorab Spontan-Bucher das Design-Budgethotel unter die Lupe nehmen.
Dezember 13, 2017 | Fotos: Shutterstock

Das Hotel für sportliche Alpen-Entdecker (oder auch entspannte Spa-Liebhaber) ruft zum schnellen Buchen auf: Testschläfer sollen dem Personal des Explorer Hotels rund um Managerin Heike Baumgartner noch vor allen anderen Gästen auf den Zahn fühlen. Bis zum 22. Dezember dürfen die Tester es sich für einen ermäßigten Preis in einem der 200 Betten gemütlich machen. Doch nicht nur das: Auf Gäste des Explorer Hotels warten unter anderem ein reichhaltiges Frühstück, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Fitnessraum und und und.

Explorer Hotels in Hinterstoder

Eröffnung in Rekordzeit

Zum Spatenstich des Explorer Hotels, welches nahe der Höss-Talstation glänzt, ist sogar die Landesspitze angereist. Zehn Millionen Euro ärmer und neun Monate Bauzeit später ist das „Baby“ der Explorer Hotels nun auch schon bezugsfertig. Der große Festakt bleibt vorerst jedoch aus, so Geschäftsführerin Katja Leveringhaus. Dieser wird aber nachgeholt sobald sich alle Abläufe eingespielt haben.

Das nagelneue Hotel mit 100 Zimmern soll laut oberösterreichische Nachrichten vor allem für sportliche Urlauber bereit stehen. Modernes Flair und preiswerte Nächtigungen stehen dabei für die in Deutschland beheimatete Hotelkette im Vordergrund.

Du bist auf der Suche nach einer neuen Challenge? Bewirb dich für deinen Traumjob!

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen