Vapiano Deutschland streicht Pizza von der Karte

Die Restaurantkette Vapiano erfindet sich nach der Insolvenz neu und ersetzt Pizza durch Pinsa. Was es mit dem etwas anderen Fladenbrot auf sich hat und welche Änderungen sonst noch auf die Gäste zukommen.
Juni 7, 2021 | Fotos: Shutterstock

Nach der Insolvenz der Restaurantkette Vapiano will das Unternehmen den Neustart wagen. Auf der Speisekarte wird es beim „deutschen Italiener“ einige Änderungen geben: manche Pasta-Gerichte fallen weg, um Platz für vegane und vegetarische Gerichte zu machen, und die Qualität der Speisen soll durch neue Rezepturen und hochwertige Zutaten steigen. Die größte Veränderung aber könnte man als kleine kulinarische Revolution bezeichnen: Jedermanns Lieblingsgericht, die Pizza, wird in Deutschland komplett aus dem Angebot gestrichen.

Italienische Pinsa
Pinsa statt Pizza: Bis September will sich Vapiano endgültig von Pizza verabschiedet haben

Nach der Insolvenz der Restaurantkette Vapiano will das Unternehmen den Neustart wagen. Auf der Speisekarte wird es beim „deutschen Italiener“ einige Änderungen geben: manche Pasta-Gerichte fallen weg, um Platz für vegane und vegetarische Gerichte zu machen, und die Qualität der Speisen soll durch neue Rezepturen und hochwertige Zutaten steigen. Die größte Veränderung aber könnte man als kleine kulinarische Revolution bezeichnen: Jedermanns Lieblingsgericht, die Pizza, wird komplett aus dem Angebot gestrichen.

Italienische Pinsa
Pinsa statt Pizza: Bis September will sich Vapiano endgültig von Pizza verabschiedet haben

Was ist Pinsa?

Ein Italiener ohne Pizza, wie soll das gehen? Wie die Wirtschaftswoche berichtete, wird bis September die Pizza bei Vapiano auslaufen. Dafür kommt Pinsa neu auf die Karte, eine Art von belegter Focaccia. Das Besondere an dem Gericht: Der Teig, der bis zu 72 Stunden ruht, besteht aus verschiedenen Mehlarten, meist aus Weizen, Soja und Reis. Bei der Vapiano-Pinsa soll allerdings auf Soja verzichtet werden, so Vapiano-Mitgesellschafter Delf Neumann. Durch die lange Gehzeit sei der Teig besonders leicht bekömmlich.

In Italien wird Pinsa oft „pizza bianca romana“ genannt. Das geht auf eine clevere Marketingstrategie des Erfinders, Corrado Di Marco, zurück, der den Markennamen Pinsa romana 2001 registrieren ließ. Der Bezug zu Rom, so gab er später zu, war frei erfunden.

Alle Vapianos öffnen spätestens Mitte Juni

Nach der Insolvenz im vergangenen Jahr will Vapiano wieder voll durchstarten – jedenfalls mit den 55 übrigen Filialen. Rund ein Drittel der Vapianos musste während der Pandemie schließen. Jetzt haben die ersten wieder geöffnet, spätestens Mitte Juni sollen alle Restaurants der Kette wieder laufen, kündigte Neumann an.

Neben dem Umstieg auf Pinsa wird es im Unternehmen auch andere Änderungen geben: So soll dank eines neuen Monitoring-Systems gewährleistet werden, dass alle Speisen möglichst gleichzeitig am Tisch ankommen. Außerdem werden im neuen Vapiano bessere Zutaten verwendet, etwa Grana Padano statt Industriekäse.

Klarstellung am 15. Juni 2021:

Die Einstellung des klassischen Pizzaangebotes bei Vapiano gilt nicht für die Vapianos in Österreich, die seit vergangenem Jahr zum österreichischen Gastronomieunternehmer Josef Donhauser gehören.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…