Chef of the Month: Hannes Müller

Dass Hannes Müllers Hotel und Restaurant Die Forelle direkt am Ufer des Weissensees platziert ist, steht symbolisch für seine gesamte Küche.
September 3, 2018 | Text: Sissy Rabl | Fotos: Ferdinand Neumüller veröffentlicht in Lebensmittelpunkt Weissensee erschienen im Krenn Verlag

Denn der gebürtige Tiroler kocht naturverbunden, regional und mit viel Liebe zum Fisch. Seine manchmal auch gewagte und so ziemlich immer einfallsreiche Küche wäre aber nicht möglich ohne die Hilfe seiner Partner, die ihn auf verschiedenen Gebieten mit ihrem Know-How begleiten: Da wäre zum Einen seine Frau Monika, mit der er das Restaurant 2009 eröffnete und später auch zu einem Hotel erweiterte.

Hannes Müller

Martin Nuart wiederum hilft Müller tatkräftig bei der Konzeption verschiedener Gerichte aus und hat mit ihm gemeinsam auch das Buch „Lebensmittelpunkt Weissensee“ publiziert. Und Martin Müller, der übrigens mit seinem Namensvetter nicht wirklich verwandt ist, ist Hannes Müllers Fischer des Vertrauens und versorgt den Koch mit frischer Ware direkt aus dem anliegenden See.

Das Teamwork funktioniert auf allen Ebenen: Müller erhielt letztes Jahr seine dritte Haube, also 17 Gault-Millau-Punkte und erst letztes

Denn der gebürtige Tiroler kocht naturverbunden, regional und mit viel Liebe zum Fisch. Seine manchmal auch gewagte und so ziemlich immer einfallsreiche Küche wäre aber nicht möglich ohne die Hilfe seiner Partner, die ihn auf verschiedenen Gebieten mit ihrem Know-How begleiten: Da wäre zum Einen seine Frau Monika, mit der er das Restaurant 2009 eröffnete und später auch zu einem Hotel erweiterte.

Hannes Müller

Martin Nuart wiederum hilft Müller tatkräftig bei der Konzeption verschiedener Gerichte aus und hat mit ihm gemeinsam auch das Buch „Lebensmittelpunkt Weissensee“ publiziert. Und Martin Müller, der übrigens mit seinem Namensvetter nicht wirklich verwandt ist, ist Hannes Müllers Fischer des Vertrauens und versorgt den Koch mit frischer Ware direkt aus dem anliegenden See.

Das Teamwork funktioniert auf allen Ebenen: Müller erhielt letztes Jahr seine dritte Haube, also 17 Gault-Millau-Punkte und erst letztes Jahr wurde das Hotel abermals erweitert. Ganz nebenbei hat er noch drei Kinder, war schon mal Staatsmeister im Marathon-Eisschnelllauf, hat Tibet mit dem Bike durchquert und übernahm 2011 die eigene Landwirtschaft.

Zum Rezept von Zotters Weisse & Brombeere geht’s hier!
Zum Rezept der Biohendlbrust geht’s hier! 

Den ganzen Artikel können Sie mit Ihrem gratis ROLLING PIN Member Login lesen.

Gratis Member werden

Werde jetzt ROLLING PIN Member und genieße unzählige Vorteile.
  • Du erhältst täglich die aktuellsten News aus der Welt der Gastronomie & Hotellerie
  • Mit deinem Member-Account kannst du Artikel online lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Du kannst per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Du kannst unser einzigartiges VIP-Bewerberservice nutzen und mit wenigen Mausklick einen perfekten Lebenslauf erstellen
  • Du versäumst nie mehr einen Traumjob und kannst dich per Knopfdruck bewerben
  • Du erhältst Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • Du bekommst bis zu 30% Rabatt auf Einkäufe in unserem Onlineshop
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…