Le Lion-Bar de Paris

Rathausstraße 3, 20095 Hamburg
Gut gebrüllt, Löwe
September 11, 2022

Man muss zwar auch hier klingeln, um Einlass zu bekommen — was an die Zeiten der Prohibition erinnern soll — aber in der Hansestadt kennt die Bar von Mixologen-Star Jörg Meyer ohnehin jeder. Seit 2011 gehört „Le Lion“ zu den „50 besten Bars der Welt“. Dieser Status rührt nicht von ungefähr: Das Angebot aus Cocktails und Champagner-Variationen ist erstklassig und bis ins Detail abgestimmt. Wird man, was selten vorkommt, nicht fündig, kreiert die professionelle Crew Getränke nach Wunsch aus dem wohlsortierten Repertoire der Bar.
le-lion-bar-de-paris590x394
So zum Beispiel den legendären „Gin Basil Smash“: ein Mix aus Gin, Basilikum und Zitrone, der zum Aushängeschild der Bar avancierte, seit ihn Meyer 2008 zum ersten Mal kredenzte. Mittlerweile erfreut sich der erfrischende Drink weltweit großer Bekanntheit und wird als junger Klassiker gehandelt. Das Ambiente ist ebenso legendär und hat natürlich den Löwen allerorts im Fokus: Wilde Ornamente an den Wänden, flauschige, dunkelbraune Teppiche und eine stolze Löwenfigur hinter dem Tresen. Im „Le Lion“ herrscht eine stimmungsvolle Ruhe, die vergessen macht, dass man sich im Herzen Hamburgs befindet – nur einen Katzensprung vom geschäftigen Café de Paris oder Neuen Wall entfernt. Eine waschechte Pariser Kneipe der Goldenen Zwanziger, wie sie in Romanen jener Zeit beschrieben werden, mit angenehmer Wohnzimmer-Atmosphäre, die den Gast zum längeren Verbleiben geradezu einlädt.

Rathausstraße 3, 20095 Hamburg

 

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…