Umsatzbringer Chef`s Table

Logenplatz für Gäste, Umsatzbringer für die Gastronomen: Mit dem Angebot eines Chef’s Table bieten Sie Exklusivität.
November 13, 2015

Fotos: A Capella Hotel Schloss Velden, Interalpen Hotel Tyrol

Chefs Table, ein Erlebnis der Exklusivität serviert vom Chef de Cuisine höchstpersönlich

Christoph Zangerl im Interalpen Hotel Tyrol tut es. Silvio Nickol im Schlossstern Velden auch. Wie Thomas Martin im Louis C. Jacob in Hamburg und Hendrik Otto im Restaurant Vitrum im Ritz-Carlton Berlin. Sie laden ein – und zwar an die Basis des Geschmacks, in die Küche. Und das nicht nur für ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art, sondern auch für gutes Geld. Gäste schätzen Privilegien und sind bereit, dafür auch das nötige Kleingeld hinzulegen – bei entsprechendem Ambiente und ebensolcher Qualität mehrere Hundert Euro pro Person, serviert vom Chef de Cuisine höchstpersönlich. Der Chef’s Table ist gerade wegen…

Fotos: A Capella Hotel Schloss Velden, Interalpen Hotel Tyrol

Chefs Table, ein Erlebnis der Exklusivität serviert vom Chef de Cuisine höchstpersönlich

Christoph Zangerl im Interalpen Hotel Tyrol tut es. Silvio Nickol im Schlossstern Velden auch. Wie Thomas Martin im Louis C. Jacob in Hamburg und Hendrik Otto im Restaurant Vitrum im Ritz-Carlton Berlin. Sie laden ein – und zwar an die Basis des Geschmacks, in die Küche. Und das nicht nur für ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art, sondern auch für gutes Geld. Gäste schätzen Privilegien und sind bereit, dafür auch das nötige Kleingeld hinzulegen – bei entsprechendem Ambiente und ebensolcher Qualität mehrere Hundert Euro pro Person, serviert vom Chef de Cuisine höchstpersönlich. Der Chef’s Table ist gerade wegen …

… seiner Exklusivität ein Umsatzbringer – je rarer das Angebot, desto größer die Nachfrage. „Er ist der Renner“, sagt Maître Ondrej Kovar vom Schlossstern in Velden.

Freilich gilt es einiges zu beachten: Richten Sie den Platz nicht im stiefmütterlichen Eck der Küche ein. Er muss genau so stilvoll wie im Restaurant gedeckt, das Service perfekt sein. Sauberkeit und Disziplin in der Küche verstehen sich von selbst, die Gäste schauen Ihnen direkt auf die Finger. Geben Sie dem Gast das Gefühl der Sonderbehandlung – mit Tipps vom Profi aus erster Hand, der persönlichen Betreuung vom Chef. Und er wird mit dem Gefühl nach Hause gehen, neben dem Menü einen Gratiskochkurs konsumiert zu haben. Empfehlungsmarketing lässt grüßen!

Im Schlossstern können seit Sommeranfang pro Abend maximal vier Gäste auf einem Balkon direkt vor der Küche den Chef’s Table (300 Euro pro Person für 14 Gänge) buchen. Auch Interalpen-Hotel-Tyrol-Küchenchef Christoph Zangerl bestätigt: „Der Kochevent erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Unser Anspruch ist es, ein kulinarisches Ereignis zu bieten, das lange in der Erinnerung der Gäste haften bleibt.“

Silvio Nickol

"Unser Chef’s Table ist ein Top-Seller und auf Wochen im Voraus ausgebucht."
Silvio Nickol Executive Chef, Schlossstern Velden

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…