Barkeeper startet in Corona-Krise Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet in der Corona-Krise gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory einen Online-Wettbewerb für Barkeeper.
April 8, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Der steirische Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

Online-Competition zur Motivation der Mixology-Branche

Um Barkeeper in der aktuellen Corona-Krise trotz Kurzarbeit, Jobverlust und Ausgangssperre motiviert zu halten, hat der international ausgezeichnete Mixologe Dominik Wolf gemeinsam mit Beam Suntory eine Online-Competition für alle Barkeeper ausgerufen.

„Es sind herausfordernde Zeiten. Etliche Barkeeper und Gastroprofis wurden gekündigt oder sind nur noch geringfügig beschäftigt. Veranstaltungen und Events werden unbestimmt verschoben oder generell abgesagt – Darunter auch Competitions. Nun sind die Gründe dafür offensichtlich, und zurzeit beschäftigen diese Gesellschaft weit größere Sorgen. Dennoch haben wir uns für genau diese KollegInnen etwas einfallen lassen, es soll ja zuhause niemandem die Decke auf den Kopf fallen.“, schreiben die Veranstalter der Competition auf Facebook, wo der Wettbewerb als Event ausgeschrieben ist.

Durch die Challenge wolle man den finanziellen Schaden der Branchen-Profis abfedern und ihnen „ein wenig Spaß, Freude und Ablenkung in diesen für die gesamte Gesellschaft schwierigen Zeiten bringen.“

So können Barkeeper und Gastro-Profis teilnehmen

Folgende Challenge wird den Teilnehmern gestellt:

– Mit den zuhause zur Verfügung stehenden Zutaten einen Longdrink kreieren

– Bestehend aus maximal 4 Zutaten (ohne Deko)

– Einzige Vorgabe ist, dass die Basis-Spirituose aus dem Hause Beam Suntory stammen muss

– Liköre weitest möglich aus dem Hause De Kuyper.

-Einfache hausgemachte Zutaten sind erlaubt (Teeinfusion, Läuterzucker usw. Rezept beilegen)

Den fertigen Cocktail soll man dann als Foto oder Video im Facebook- oder Instagram-Feed posten und die Hashtags #drinksmart #beamsuntory #cocktailsommercup #monkeysuniversity plus den Hashtag der verwendeten Marke von Beam Suntory verwenden. Neben Hashtags sind die Seiten CSC Cocktail Sommer Cup, Monkeys University und die Veranstaltung mix@home online competition zu markieren.

Die Teilnahme ist ausschließlich ab einem Alter von 18 Jahren für österreichische Barkeeper und Gastro-Profis erlaubt.
Der Einsendezeitraum läuft von 1. April bis 14. April 2020, die Ergebnisse werden am 1. Mai präsentiert.

 

„Der Grundgedanke ist jedoch klar: STAY SAFE! Es sei an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich betont, dass für diese Competition niemand extra das Haus verlassen muss bzw. soll. Die Gesundheit steht über allem.“, so die Veranstalter auf Facebook abschließend.

Zu gewinnen gibt es unter anderem Spirituosen von Beam Suntory und zahlreiche Goodies.

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung mit allen Infos

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…