Corona-Krise: Restaurant erhält 5000 Euro Party-Anzahlung für 2023

Um einem Restaurant in Hessen über die Runden zu helfen, überweist eine Frau kurzerhand eine Party-Anzahlung in Höhe von 5000 Euro - für einen Geburtstag im Jahr 2023.
März 26, 2020 | Fotos: Fuldauer Haus

 

Hier geht’s zu unserem Gastro-Live-Ticker rund um das Coronavirus!

Das Fuldauer Haus in Hessen erlebt gerade, dass es auch in Zeiten der Corona-Krise durchaus gute Nachrichten gibt. Denn während der Teamkrisensitzung des Restaurants kommt ein womöglich rettender Anruf.

„Eine Dame, die ihren Geburtstag in unserem Haus feiern möchte, konnte heute Nacht nicht schlafen und schaute auf Osthessen News. Dabei traf sie auf unseren Bericht vom Fuldaer Haus“, schreiben die Betreiber auf Facebook. Damit das Restaurant und sein Team bis dahin auch bestehen bleiben, überweist sie der Firma kurzerhand eine Anzahlung in Höhe von 5000 Euro. Das ist aus mehreren Gründen außergewöhnlich – denn der runde Geburtstag, den sie zelebrieren möchte, findet erst im Jahr 2023 statt, wie der Stern berichtet.

Anzahlungen als Überbrückungshilfe für Restaurants?

Die Aktion könnte in der Gastronomie zum Vorbild werden, finden die Betreiber. „Wenn Gäste für ihre Veranstaltungen mit einer Anzahlung für ihre Feier in Vorschuss gehen, dann könnte das die Betriebe über diese Zeit vielleicht retten“, schreiben sie. Auch andere Kunden hätten bereits zugestimmt, ihre Buchungen auf 2021 zu verschieben und dafür schon jetzt Anzahlungen zu leisten. Bei der großzügigen Spenderin bedankt sich die Gastronomin mit einem Brief: „Unglaublich, wie du es geschafft hast, daran zu glauben, dass wir es gemeinsam schaffen.“

Welche Charity-Aktionen sich Spitzenköche haben einfallen lassen, lest ihr hier.

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…