Quarantäne für Sölden wird bis 26. April verlängert

Nach intensiven Tests und einer Analyse von medizinischen Experten wird nach St. Anton und dem Paznauntal auch in Sölden die Quarantäne verlängert.
April 12, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker!

Nach St. Anton und dem Paznauntal wird auch die Quarantäne für Sölden bis 26. April verlängert.

Das gab das Land Tirol am Sonntagnachmittag bekannt. Bei rund vier Prozent aller Testungen in Sölden konnten Bestandteile des Coronavirus nachgewiesen werden.

Verlängerung der Quarantäne aus medizinischer Sicht notwendig

„Auf Basis der Testergebnisse und nach Einschätzung der Expertinnen und Experten müsse die Quarantäne in Sölden wie im Paznauntal und in St. Anton vorerst bis zum 26. April verlängert werden“, erklärte Tirols Landeshauptmann Günther Platter.

Man könne die positiv Getesteten Personen laut Günter Weiss, Direktor der Universitätsklinik für Innere Medizin, nicht auf einige wenige Cluster der Gemeinde Sölden festmachen. Daher sei aus medizinischer Sicht eine Verlängerung der Quarantäneverordnung notwendig.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…