Give Bees a Chance: Haubenköche um Andreas Döllerer kochen auf

Andreas Döllerer kocht mit Haubenköchen Klemens Schraml und Markus Rath ein Honig|Apfel Menü für den guten Zweck.
April 27, 2022 | Fotos: Jörg Lehmann

Unter dem Motto „Give Bees a Chance“ wurde im April 2021 das grenzüberschreitende Gesellschaftsprojekt BioBienenApfel gestartet. Das ehrgeizige Ziel: Innerhalb der nächsten 5 Jahre soll neuer Lebensraum für bis zu 1 Milliarde Bienen geschaffen werden. Auch sollen die Menschen beim nötigen Paradigmenwechsel begleitet und mittels spannender Geschichten, aber auch gezielten Aktivierungsmaßnahmen informiert werden.

andreas-dollerer-joerg-lehmann-3-e1651062099982
JRE-Spitzenkoch Andreas Döllerer kocht für die Bienen

[Erlebe Andreas Döllerer LIVE auf der Rolling Pin.Convention Austria 2022]

Mehr als 75 Prozent der weltweiten Lebensmittelkulturen sind von tierischen Bestäubern abhängig. Ihre Zahl geht jedoch seit Jahren zurück. Geschuldet ist dies vor allem dem Wandel der Natur sowie der Kulturlandschaft, dem damit einhergehenden Verlust und der unmittelbaren Veränderung von Lebensräumen. Studiendaten sowohl für Bienen als auch für Schmetterlinge zeigen, dass jede zehnte Art in Europa vom Aussterben bedroht ist.

Es konnten bereits sehr prominente Botschafter für dieses Projekt gewonnen werden, die sich für die Sache ehrenamtlich engagieren. Der erste BioBienenApfel-Botschafter aus dem Bereich Kulinarik ist Spitzenkoch Andreas Döllerer.

Miele Österreich ist seit kurzem ebenfalls Partner und engagiert sich durch vielfältige Aktionen, wie Anlegen von Blumenwiesen, Kochevents zum Thema u.v.m.

Unter dem Titel „BioBienenApfel trifft Haubenküche“ lädt Andreas Döllerer zwei weitere Jeunes-Restaurateurs-Spitzenköche (JRE) ein – Klemens Schraml vom Restaurant Rau in Großraming und Markus Rath vom Schlosskeller Südsteiermark, Seggauberg – und kocht mit ihnen ein Honig-Apfel-Menü:

Honigsaibling, Apfel & Kren
Andreas Döllerer, Döllerer, Golling

Kalbstafelspitz 2.0
Bio Keiwi / Jamon Belota / Nuri Sardinensud / Apfelsäure & Honigsüsse
Klemens Schraml, Restaurant Rau, Großraming

Tarte Tatin | Honigcreme | Apfelsorbet
Markus Rath, Schlosskeller Südsteiermark, Seggauberg

Kosten: 20 Euro Blumenwiesen-Spende / Person
Anmeldung unbedingt erforderlich

Miele Genusstage 2022

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…