Hotel Elephant Weimar übergibt großen Spendencheck zugunsten Ukraine-Hilfe

5.770 Euro kamen bei der kreativen Spendenaktion zusammen, die das Hotel Elephant zugunsten der Ukraine-Hilfe der Stadt Weimar initiierte.
April 4, 2022 | Fotos: Hotel Elephant Weimar

Im Hotel Elephant Weimar hatte man sich eine kreative Spendenaktion ausgedacht, um die Flüchtlinge aus der Ukraine zu unterstützen: Vom 9. bis 20. März lief eine Versteigerung für ein 5-Gang-Menü im Kamin- oder Birkenzimmer des Hauses für zehn Personen inklusive Getränke. Das Startgebot lag bei 999 Euro. Insgesamt gab es vier Gebote und das Event ging schließlich für 2.650 EUR an den Glücklichen.

Es gab aber zusätzlich weitere Spenden: So hatten etwa Mitarbeitende des Juweliers OEKE aus Weimar 2.500 Euro aus der Mitarbeiterkasse für die Aktion dazu gesteuert. Insgesamt standen auf dem Spendenscheck nun 5.770 EUR.

20220401_140828-scaled-e1649055868945
Zwei Mitarbeitende des Juweliers OEKE; Stefan Schwind, Direktor des Hotel Elephant Weimar; Peter Kleine, Oberbürgermeister der Stadt Weimar

„Wir waren überwältigt von der Spendenbereitschaft und freuen uns sehr, dass so ein hoher Betrag zusammengekommen ist. Als Hotel können wir vor allem mit der Unterkunft aushelfen und tun das auch bereits. Derzeit haben wir vier Familien in vier Zimmern inklusive Vollverpflegung untergebracht. Sie können so lange bleiben, wie nötig. Mit der Versteigerung des 5-Gang-Menüs können wir nun zusätzlich die engagierte Initiative der Stadt Weimar unterstützen“, freut sich Stefan Schwind, Direktor des Hotel Elephant Weimar.

hotelelephantweimar.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…