Vom Spitzenkoch zum Multigastronom: Konstantin Filippou im Rolling Pin-Podcast

2-Sterner Konstantin Filippou kann nicht nur Fine-Dine, sondern prägt die Österreichische Casual-Szene mit innovativen Konzepten.
März 14, 2022

1980 als Sohn eines Griechen und einer Österreicherin in Graz geboren, verinnerlichte der Ausnahmekoch Konstantin Filippou schon früh die Kombination aus österreichischer und mediterraner Küche. Nach renommierten Stationen wie den Obauers, dem Steirereck, Gordon Ramsay oder dem spanischen Kult-Restaurant Arzak machte sich Filippou 2013 mit seinem eigenen Restaurant in Wien selbstständig. Bereits ein Jahr später funkelte der erste Stern des Guide Michelin am Eingang, ehe 2018 der dritte Stern sowie die vierte Haube im Gault&Millau folgten.

filippou-konstantin
2-Sterner Konstantin Filippou kann nicht nur Fine-Dine, sondern prägt die Österreichische Casual-Szene mit innovativen Konzepten von internationalem Format

Doch Filippou kann mehr als nur Fine-Dine. Mit seinem Weinlokal O Boefés bewies er erstmals, dass er auch Casual-Konzepte von internationalem Format aus dem Boden stampfen kann. Im exklusiven Podcast spricht der Austro-Grieche über seinen fulminanten Aufstieg, warum Authentizität der Schlüssel zum Erfolg sind und alle über sein brandneues Konzept in Wien.

Unbedingt anhören! www.rollingpin.com/podcast

konstantinfilippou.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…