Lockdown-Ende: Das gilt jetzt in Österreich

Die Gastronomie und Hotellerie darf wieder durchstarten – aber wo und ab wann? Wir versuchen, das Comeback-Chaos aufzuklären.
Dezember 9, 2021 | Fotos: Shutterstock

Österreich hat ja schon Übung in Sachen Lockdown. Zum vierten Mal wurde er schon verhängt, und wieder bereitet sich die Gastronomie und Hotellerie auf ein Comeback vor. Nur nicht ganz so enthusiastisch wie beim ersten Mal. Nach der vierten Runde herrscht eher so etwas wie ein vorsichtiger Optimismus vor.

Freude darüber zu empfinden, dass die Hotels nach 20 Tagen wieder aufsperren würden ginge laut ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer zu weit: „Aus mehreren Gründen: Dafür wurde uns in den vergangenen Jahren, Monaten und Wochen zu viel genommen, zumindest der letzte Lockdown hätte verhindert werden können und müssen. Was noch viel schwerer wiegt: Zu viele Hotels in zu vielen Regionen sind noch im Lockdown“, sat sie.

shutterstock_1957828168-corona-maske
Die Wintersaison kann in Österreich stattfinden, der Startschuss erfolgt nur nicht in allen Bundesländern gleichzeitig

Österreich hat ja schon Übung in Sachen Lockdown. Zum vierten Mal wurde er schon verhängt, und wieder bereitet sich die Gastronomie und Hotellerie auf ein Comeback vor. Nur nicht ganz so enthusiastisch wie beim ersten Mal. Nach der vierten Runde herrscht eher so etwas wie ein vorsichtiger Optimismus vor.

Freude darüber zu empfinden, dass die Hotels nach 20 Tagen wieder aufsperren würden ginge laut ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer zu weit: „Aus mehreren Gründen: Dafür wurde uns in den vergangenen Jahren, Monaten und Wochen zu viel genommen, zumindest der letzte Lockdown hätte verhindert werden können und müssen. Was noch viel schwerer wiegt: Zu viele Hotels in zu vielen Regionen sind noch im Lockdown“, sat sie.

shutterstock_1957828168-corona-maske
Die Wintersaison kann in Österreich stattfinden, der Startschuss erfolgt nur nicht in allen Bundesländern gleichzeitig

Lockdown-Ende mit regionalen Unterschieden

Auch wenn der Lockdown (für Geimpfte und Genesene) für alle Bundesländer mit 12. Dezember aufgehoben wird, einige Bundesländer haben sich dafür entschieden, erst später zu öffnen.

Burgenland, Tirol und Vorarlberg öffnen ab Sonntag komplett.

Steiermark, Niederösterreich, nach jetzigem Kenntnisstand auch Oberösterreich und Salzburg sperren erst am 17. Dezember auf.

Wien geht den strengsten Weg und bleibt bis 20. Dezember zu.

Der bundesweite Mindestrahmen an Maßnahmen sieht jedenfalls die 2G-Regel für alle Gastronomie- Beherbergungsbetriebe sowie Freizeitbetriebe und den Handel vor.

Auch die Maskenpflicht in Innenräumen bleibt erhalten. Das gilt auch für die Gastronomie, sobald Gäste ihren Sitzplatz verlassen. Ebenso bleibt die schon bekannte Registrierungspflicht.

Die Sperrstunde von Lokalen wurde mit 23 Uhr festgelegt. Die Nachtgastronomie bleibt vorerst geschlossen. Ab 10. Jänner 2022 sollen Clubs und Discos frühestens wieder öffnen dürfen.

Für Ungeimpfte bleiben die Einschränkungen grundsätzlich erhalten. Im Februar soll ohnehin die generelle Impfpflicht in Österreich eintreten. Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) ruft jedoch auf, nicht so lange zu warten: „Unser Tourismus ist seit Beginn der Pandemie solidarisch, trägt alle Maßnahmen mit und sorgt für höchstmögliche Sicherheit. Darum richte ich meinen eindringlichen Appell an alle, die noch nicht geimpft sind: Bitte zeigen auch Sie sich solidarisch und lassen Sie sich impfen! Zum Schutz für Sie und für uns alle!“

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…