Spitzenkoch Manuel Ulrich veröffentlicht sein erstes Kochbuch

Zwei-Sterne-Koch Manuel Ulrich lüftet seine kulinarischen Geheimnisse in einem 240-Seiten-Buch.
Oktober 13, 2022 | Fotos: beigestellt

Manuel Ulrich, Küchenchef des Zwei-Sterne-Restaurants Ösch Noir in Donaueschingen, gewährt erstmals einen exklusiven Einblick in seine Rezepte. Sein erstes Kochbuch, „Ösch Noir. Die Sterneküche des Öschberghofs“, ist ein Buch für jeden, der sich an Herd und Backofen im Geist der deutschen Spitzengastronomie versuchen möchte.

Manuel_Ulrich1-kleiner
„Ösch Noir. Die Sterneküche des Öschberghofs“ von Manuel Ulrich ist erschienen im DK Verlag Dorling Kindersley

Manuel Ulrich, Küchenchef des Zwei-Sterne-Restaurants Ösch Noir in Donaueschingen, gewährt erstmals einen exklusiven Einblick in seine Rezepte. Sein erstes Kochbuch, „Ösch Noir. Die Sterneküche des Öschberghofs“, ist ein Buch für jeden, der sich an Herd und Backofen im Geist der deutschen Spitzengastronomie versuchen möchte.

Manuel_Ulrich1-kleiner
„Ösch Noir. Die Sterneküche des Öschberghofs“ von Manuel Ulrich ist erschienen im DK Verlag Dorling Kindersley

Manuel Ulrich hat geschafft, was selbst Spitzenköchen mit vielen Jahren Berufserfahrung am Herd nur in Ausnahmefällen vergönnt ist. Seit 2018 ist er Küchenchef des „Ösch Noir“ im Öschberghof, innerhalb von zwei Jahren, 2020 und 2021, hat er sich zwei Sterne im anerkannten Michelin-Restaurantführer erkocht. Der Erfolg bleibt ihm treu: In diesem Jahr hat er den zweiten Stern erfolgreich verteidigen können.

Der Öschberghof ist für ihn Heimat: Hier hat er seine Kochausbildung absolviert, bevor er 2016 für die Meisterprüfung zu Christoph Rüffer ins Restaurant Haerlin nach Hamburg und dann bis 2018 zur beruflichen Weiterentwicklung in die Schwarzwaldstube in Baiersbronn wechselte. Geboren und aufgewachsen ist Manuel Ulrich 1986 in Heidenhofen, dem kleinsten Ortsteil von Donaueschingen, mitten auf der Baar, zwischen Schwarzwald und Bodensee und nur einen kräftigen Steinwurf von seinem Arbeitsplatz entfernt.

Ein Buch, das über den Tellerrand hinausblickt und das Lust auf Kulinarik und Selberkochen macht. Anstatt ein Geheimnis aus seiner Kochkunst zu machen, will Ulrich inspirieren. Zur Freude der Leser.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…