Der Newcomer des Jahres verlässt wieder Österreich

Sebastian Feldbacher hat erst im Mai 2021 das Wirtshaus Zur Hofstubn im steirischen Pischelsdorf übernommen. Doch überraschend verlässt er die Heimat erneut.
März 22, 2022 | Fotos: Pieter D'Hoop

Erst im Mai 2021 hat Sebastian Feldbacher die Hofstubn der Industriellen Georg und Gisela Knill im steirischen Pischelsdorf übernommen.

Den Auftrag der Familie Knill an den gebürtigen Salzburger, der nach Stationen bei Joël Robuchon und Gordon Ramsay zuletzt Küchenchef in Sergio Hermans 2-Michelin-Sterne-Restaurant The Jane war, war klar: „Die Hofstubn zu einem der spannendsten Restaurants Österreichs zu machen.“

Der Plan ging auf. Feldbacher wurde bereits bevor er seine Fine-Dine-Küche auffuhr für seine Wirtshausküche mit 2 Gault&Millau-Hauben und von seinen Kollegen im Rahmen der Rolling Pin-Awards zum „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet.

Sebastian Feldbacher PortraitSebastian Feldbacher baute gemeinsam mit Investor Georg Knill die Hofstubn zur Gourmet-Destination auf – doch jetzt verabschiedet sich der Küchenchef wieder ins Ausland

Doch unverhofft kommt oft.

„Viele schöne Momente mit Familie und Freunden konnten wir im gemütlichen Ambiente verbringen; viele große Pläne für die Zukunft wurden geschmiedet“, sagt Georg Knill. Der Ruf des Auslands – genauer gesagt der Ruf von Feldbachers Mentor Sergio Herman – macht diesen Plänen jetzt einen Strich durch die Rechnung.

Feldbacher verlässt Ende April die Hofstubn, um Küchenchef in Hermans neuem Fine-Dining-Restaurant in London zu werden.

Dieser einzigartigen Gelegenheit mit 3-Sterne-Potenzial konnte der talentierte Koch wohl nicht widerstehen.

Und so geht das Wirtshaus Zur Hofstubn ab 11. April vorerst in einen Betriebsurlaub, „um Zeit für neue kreative Ideen und einen Nachfolger zu finden“, erklären Georg und Gisela Knill, die auf der Suche nach einem engagierten Nachfolger sind.

Für alle, die gemeinsam mit hochengagierten Investoren etwas Großes bewegen möchten, ergibt sich damit eine einzigartige Chance.

kontakt@zurhofstubn.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…