The White Guide: Alchemist ist Restaurant des Jahres 2021

Abermals setzt sich Ausnahmetalent Rasmus Munk mit seinem Restaurant Alchemist an die Spitze der dänischen Fine-Dine-Granden.
Dezember 1, 2020 | Fotos: beigestellt

Der White Guide kürte gestern im Rahmen seiner digitalen Award Zeremonie Rasmus Munk’s Alchemist zum Restaurant des Jahres 2021. Und das gleich zum zweiten Mal in Folge!

Der White Guide kürte gestern im Rahmen seiner digitalen Award Zeremonie Rasmus Munk’s Alchemist zum Restaurant des Jahres 2021. Und das gleich zum zweiten Mal in Folge!

Rasmus Munk
Rasmus Munk ist von der Erfolgsspur nicht abzubringen. Seit der Eröffnung 2019 rieselt es Sterne und eine Top-Platzierung nach der anderen.

Alchemist – ein unvergleichbares Konzept

Erst im Jahr 2019 meldete sich Rasmus Munk mit dem beeindruckenden und weltweit einzigartigen Konzept für sein Restaurant Alchemist zurück. Eindrucksvoller hätte es nicht sein können, denn schon nach 4 Monaten zeichnet ihn der Guide Michelin mit zwei Sternen aus, der White Guide setzt ihn zum ersten Mal an die Spitze seines renommierten Rankings.
Unter einer Planetariums-Kuppel lässt Rasmus Munk seine Gäste in eine phantasievolle Welt eintauchen und serviert ihnen in 50 Gängen eine traumhafte Kombination aus Perfektion, Wissenschaft und nicht enden wollender Gaumenfreude.

Rasmus Munk, Alchemist, Guide Michelin
Mit seinem neuen Konzept des Alchimist entführt Rasmus Munk seine Gäste in eine andere, multisensorische Welt.

99 von 100 Punkte

Rasmus Munk stellt nicht nur einmal mehr sein außergewöhnliches Talent unter Beweis, sondern stellt mit sagenhaften 99 von 100 Punkten so einige Größen hinten an. Auf Platz zwei rangiert Rasmus Kofoed, Restaurant Geranium, auf Platz drei findet man René Redzepi, Restaurant Noma. „Wir waren letztes Jahr fast schockiert, als wir diese Anerkennung nach nur 4 Monaten der Eröffnung erhielten. Es ist ein Privileg, sie zum zweiten Mal zu erhalten, aber das Gefühl ist auch ein bisschen ambivalent in diesem sehr herausfordernden Jahr für die Restaurantbranche. Das Jahr 2020 war für uns eine Achterbahnfahrt: Im Februar erhielten wir 2 Michelin-Sterne, und die Pandemie traf das Gastgewerbe kurz darauf wie eine Flutwelle. Ich bin vor allem meinem fantastischen Team für all ihre harte Arbeit und ihren Einsatz dankbar“, sagte der Chefkoch des Alchemisten und Miteigentümer Munk.

Das Top Ten Ranking

  1. Alchemist, Copenhagen
  2. Geranium, Copenhagen,
  3. Noma, Copenhagen
  4. Jordnær, Gentofte
  5. Kadeau, Copenhagen
  6. Mielcke & Hurtigkarl, Copenhagen
  7. Søllerød Kro, Holte
  8. Lyst, Vejle
  9. Syttende, Sønderborg
  10. Kong Hans Kælder, Copenhagen


Mehr zu Rasmus Munk:

https://www.rollingpin.com/people/chef-of-the-month-rasmus-munk

www.alchemist.dk

 

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…