Hopfen-Verbana

Rezept von Bernd Arold: Hopfen-Verbena (Radler) mit gefilterter Kaninchenessenz mit Guaven-Rauchaal-Brulée und Aaligem Nori-Kaninchen auf Vanille-Sellerie
November 13, 2015 | Fotos: Wolfgang Hummer

Hopfen-Verbena (Radler) mit gefilterter Kaninchenessenz mit Guaven-Rauchaal-Brulée und Aaligem Nori-Kaninchen auf Vanille-Sellerie

Zutaten

Kaninchen & Kaninchenessenz

  • 1 Kaninchen-Rücken, am Knochen
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Karotten
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 l Apfelsaft
  • 1 l Ginger Ale
  • 500 ml Weißwein
  • 500 ml Birnensaft
  • 2 Stk. Zitronengras
  • 2 Zweige Salbei
  • 2 Zweige Estragon
  • Öl, Salz, Zucker

Guaven-Rauchaal-Brulée

  • 500 g Rauchaal
  • 2 Nori-Blätter
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Guavensaft
  • 5 Bio-Eigelb
  • 2 EL Muscovado-Zucker
  • Majoran
  • Salz

Vanille-Sellerie

  • 500 g

Hopfen-Verbena (Radler) mit gefilterter Kaninchenessenz mit Guaven-Rauchaal-Brulée und Aaligem Nori-Kaninchen auf Vanille-Sellerie

Zutaten

Kaninchen & Kaninchenessenz

  • 1 Kaninchen-Rücken, am Knochen
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Karotten
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 l Apfelsaft
  • 1 l Ginger Ale
  • 500 ml Weißwein
  • 500 ml Birnensaft
  • 2 Stk. Zitronengras
  • 2 Zweige Salbei
  • 2 Zweige Estragon
  • Öl, Salz, Zucker

Guaven-Rauchaal-Brulée

  • 500 g Rauchaal
  • 2 Nori-Blätter
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Guavensaft
  • 5 Bio-Eigelb
  • 2 EL Muscovado-Zucker
  • Majoran
  • Salz

Vanille-Sellerie

  • 500 g Sellerie
  • 1 l Kokosmilch
  • 500 ml Maracujasaft
  • 1 Vanilleschote

Hopfen-Verbena

  • 2 EL Eisenkraut (Verbena)
  • 2 EL Hopfenblüten, geschnitten

Zubereitung

Kaninchen & Kaninchenessenz

Kaninchen-Rücken vom Knochen lösen, sodass der Bauchlappen am Rücken bleibt. Knochen im Ofen 45 Minuten bei 200 °C rösten. Gemüse würfeln und in einem Topf mit Pflanzenöl anbraten. Mit Salz und Zucker würzen, mit Apfelsaft, Ginger Ale, Weißwein und Birnensaft ablöschen, aufkochen lassen und dann klein geschnittenes Zitronengras, Estragon, Salbei und die gerösteten Kaninchen-Knochen dazugeben. Alles 2 Stunden köcheln lassen, dann abpassieren. Vor dem Servieren die Bauchlappen des Kaninchens mit einem Ausbeinmesser einritzen und die Aalfilets im Nori-Blatt am Rücken mit dem Bauchlappen einwickeln. In eine gefettete Alufolie einwickeln und in einer Pfanne mit Pflanzenöl beidseitig kurz anbraten. Im Ofen bei 200 °C für 5 Minuten fertig braten.

Guaven-Rauchaal-Brulée

Die Haut vom Aal abziehen. Haut mit Guavensaft, Sahne, Majoran und Salz 5 Minuten kochen lassen. Eigelb trennen und mixen, dann unterrühren und die kochende Guavenflüssigkeit auf die Eigelb gießen. Eine Stunde kühl stellen. Dann die Aalhaut absieben und die Bruléeflüssigkeit in 4 kleine Schalen füllen. Im Ofen bei 90 °C 45 Minuten stocken lassen. Entgrätete Aalfilets vierteln und jeweils in ein Nori-Blatt einwickeln.

Vanille-Sellerie

Sellerie schälen, klein schneiden und mit Kokosmilch, Maracujasaft, Salz und der aufgeschnittenen Vanilleschote 40 Minuten weich kochen. Danach mixen, bis ein sämiges Püree entsteht.

Hopfen-Verbena

In 4 Espressokannen-Filter die Verbena- und Hopfenblüten verteilen. Die Kaninchen-Essenz in den Flüssigkeitsbehälter geben und die Essenz wie einen Espresso durch den Filter kochen lassen.

Zubereitungszeit: 4 Stunden | Schwierigkeitsgrad: Schwer

Den ganzen Artikel können Sie mit Ihrem gratis ROLLING PIN Member Login lesen.

Gratis Member werden

Werde jetzt ROLLING PIN Member und genieße unzählige Vorteile.
  • Du erhältst täglich die aktuellsten News aus der Welt der Gastronomie & Hotellerie
  • Mit deinem Member-Account kannst du Artikel online lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Du kannst per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Du kannst unser einzigartiges VIP-Bewerberservice nutzen und mit wenigen Mausklick einen perfekten Lebenslauf erstellen
  • Du versäumst nie mehr einen Traumjob und kannst dich per Knopfdruck bewerben
  • Du erhältst Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • Du bekommst bis zu 30% Rabatt auf Einkäufe in unserem Onlineshop
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…