Walter Skoff – Mr. Sauvignon

Über Titel lässt sich genüsslich streiten. Auf Walter Skoff trifft diese Anrede wie keine zweite zu. Sie fragen sich wieso? Ein paar Antworten.
November 13, 2015

Fotos: Werner Krug, beigetellt

Schauplatz Südsteiermark. Viele internationale Fachjournalisten sind überzeugt: Die sogenannte „steirische Toskana“ gehört in puncto Sortentypizität der Rebsorte Sauvignon Blanc seit Langem zur absoluten Weltspitze. Sie befindet sich gemeinsam mit dem französischen Loire-Tal oder dem neuseeländischen Marlborough unter den besten drei Anbaugebieten der Welt.

Walter Skoff hat als einer der Ersten diese Einzigartigkeit der Region Südsteiermark erkannt. Er baut das Stargewächs Sauvignon mittlerweile in bereits 7 (!) unterschiedlichen Stilistiken aus. Die Präsenz der primären Fruchtaromen steht für ihn dabei nach wie vor im Vordergrund. Das Können, die Vinifikation auf die Böden perfekt abzustimmen, macht letztlich den entscheidenden Unterschied aus. Über 40 …

Walter Skoff … nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen, dass sich das Streben nach Qualität und Perfektion auszahlt. „Mein Leben ist Wein. Ohne Hingabe und Liebe zu Qualität hätten wir sicher keinen derartigen Erfolg“, ist sich Walter Skoff seines selbst gesteckten hohen Anspruchs bewusst.

Sauvignon Blanc Hochsulz: Ein wunderbar harmonischer Wein von kalkhaltigen Böden, mit mineralischen Anklängen, ausgebaut im großen Holzfass.

Sauvignon Blanc Obegg: Entstammt sandhaltigem Boden, feingliedriger, eleganter Wein mit exzellenter Terroirausprägung.

Sauvignon Blanc Grassnitzberg: Spiegelt die klimatische Besonderheit der Lage wieder – fruchtig, verspielt, komplex.

Sauvignon Blanc Royal: Gehaltvoller, dichter Wein. Das Barriquefass unterstützt die reife Frucht mit dezenten Vanilletönen.

Sauvignon Blanc Classique: Frisch, fruchtig mit trinkanimierender Säure und einem Bouquet voller Früchte und Blüten.

Geheimtipp: Trockenbeerenauslese. Eine perfekte Harmonie aus Zucker, der für die Steiermark so typischen Säure, gepaart mit einem Bouquet von Honig, Cassis und gelben Früchten.

>> Weinempfehlung

Sauvignon Blanc Royal 2006
Das High End im Sauvignon! Süße Würze, exotische Früchte, kandierter Ingwer, barocke Dimensionen am Gaumen, Feuer und Kraft, komplex und individuell. Für diesen Weltklassewein werden Beeren der beiden Lagen Obegg und Hochsulz in mehreren Lesedurchgängen selektioniert. Empfohlene Trinktemperatur: 14° C. Ausbau: 14 Monate im Barrique gereift, 60 % neues Holz, 40 % Zweitbefüllung, Alkoholgehalt: 14,5 Vol.-%, Säure: 5,800 g/l, Restzucker: 5,800 RZ g/l, Lagerfähigkeit: 10 Jahre, Preis: 26,– €uro, Flaschengröße: 0,75 l

Weingut Walter Skoff, Sorten:
Welschriesling, Gelber Muskateller, Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Grauburgunder, Traminer, Zweigelt

Weitere Produkte:
Skoffignon (Cuveé aus Welschriesling und Sauvignon Blanc), Primissimo (Sekt aus Muskateller und Sauvignon Blanc), Trockenbeerenauslese und Edelbrände

>> Kontakt
Walter Skoff (Winzer, Inhaber und Geschäftsführer)
Joachim Skoff (Winemaking, Marketing & Sales)
Alexander Andreadis (Leiter Marketing & Sales)
Christian Frauwallner (Büro und Logistik).
Eckberg 16, A-8462 Gamlitz
Tel.: +43 (0) 34 53/42 43
www.skoff.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…